Browsing Tag

healthy

Home Lifestyle

10 Mal typisch österreichisch

11. Mai 2017
österreichisch

Vor einigen Tagen, als meine liebe Anne-Marie bei mir in Wien war, ist mir mal wieder bewusst geworden, dass man wirklich nicht behaupten kann, dass Österreicher und Deutsche die selbe Sprache sprechen. Auch in meinem Uni Tutorium, in dem etwa 70% Deutsche sind, kommt es häufig mal zu Missverständnissen oder unsere Ausdrücke sorgen für Lacher. Mich persönlich amüsiert es immer, wenn ich merke, wie eigen Österreichisch ist und ich habe mir gedacht, ich könnte ja mal ein kleines „Best-of“ meiner liebsten österreichischen Phrasen und Ausdrücke mit euch teilen.

Continue Reading

Breakfast Food Home

Schnelles und einfaches Dinkelbrot

12. April 2017
einfaches Dinkelbrot

Ich glaube, ihr würdet mir zustimmen, wenn ich sage, dass kein Brot der Welt besser ist als Selbstgebackenes oder? Bisher war ich leider immer zu faul, mir selbst Brot zu machen, aber ich habe nun endlich das perfekte Rezept für ein schnelles und einfaches Dinkelbrot gefunden. So kann ich mein Vorhaben, mehr Dinge selbst zu machen, perfekt umsetzen und habe jederzeit frisches Brot zu Hause.

Continue Reading

Home Lifestyle

März Momente

2. April 2017
März Momente

Goodbye March – hello April! Unglaublich, dass schon wieder ein ganzer Monat vergangen ist! Der März war einer der ereignisreichsten Monate seit Langem – so ereignisreich, dass ich es gar nicht schaffe, alles in eine einzige Review zu packen. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden, erst Mal meine liebsten März Momente mit euch zu teilen und ein paar Worte dazu zu schreiben und dann nochmal einen eigenen Blogpost als kleines Life Update zu machen.

Continue Reading

Home Lifestyle Wien

1 Jahr in Wien

1. April 2017
Wien

Schon während ich den Titel des Blogposts tippe, kann ich nicht glauben, dass es tatsächlich wahr ist – ich lebe nun seit einem Jahr in Wien. Vor genau einem Jahr, am ersten April 2016 hat mein Mietvertrag begonnen und ich bin in den zweiten Bezirk gezogen. Weil für mich persönlich unglaublich viele Emotionen mit diesem Tag verbunden sind und seit meinem Umzug ziemlich viel passiert ist, wollte ich heute in paar Gedanken mit euch teilen.

Continue Reading

Food Home Kooperationen Lunch/Dinner

Frühling in Wien

27. März 2017
Frühling

Ich liebe den Frühling in Wien – wenn der Donaukanal zum Leben erwacht, man endlich wieder mit dem Fahrrad durch die Gegend cruisen und im T-Shirt außer Haus gehen kann. Gerade in den ersten Frühlingstagen gibt es nichts Schöneres für mich, als mich mit meinem Mittagessen an den Kanal zu setzen, die Sonne zu genießen und mit Freudinnen zu quatschen. Ich liebe schnelle, frische Rezepte, die man ganz einfach unterwegs genießen kann und dachte mir, dass ich gerne mal einige Ideen mit euch teilen möchte.

Continue Reading

Fitness Home

Meine Fitnessroutine

26. März 2017
Fitnessroutine

Als ich euch vor kurzem gefragt habe, welche Blogposts ihr euch wünschen würdet, wurde ganz oft ein Beitrag zu meiner Fitnessroutine oder meinem Trainingsplan genannt. Ich mache nun seit etwa 5 Jahren sehr regelmäßig, sprich im Durchschnitt 5 Mal pro Woche Sport, habe gelernt, auf meinen Körper zu hören  und weiß genau, welche Sportarten am besten für mich funktionieren. Aber ich glaube, mein Geheimnis ist:

Continue Reading

Home Lifestyle

Mehr Momentaufnahmen

21. März 2017
Momentaufnahmen

Eines meiner inoffiziellen Ziele von 2017 war „mehr Momentaufnahmen“. Vor kurzem bin ich dann mit Diana und Marcia auf das Thema zu spreche gekommen und gemeinsam haben wir diesen Wunsch noch ein wenig ausgeweitet. Das Thema liegt mir schon länger am Herzen und ich habe mir gedacht, dass es wieder mal Zeit wird für einen Gedankenbeitrag.

Continue Reading

Food Home Snacks

5-Zutaten Rohvegane Brownies

5. März 2017
Rohvegane Brownies

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, war meine Motivation, Rezepte zu kreieren in letzter Zeit ein bisschen geringer beziehungsweise wusste ich nie, wie ich denn alleine einen ganzen Kuchen oder ein ganzes Blech Brownies essen sollte. Vor einigen Tagen habe ich mich aber endlich mal aufgerafft und dachte mir, ich mache Rohvegane Brownies für meine Mädels und für mich.

Continue Reading