Home Inspiration Lifestyle

Interior-Inspo: Lissabon

20. Juli 2017
Interior-Inspo

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein riesen Fan von schöner Einrichtung bin und man mich stundenlang mit Pinterest Interior-Inspo Bildern unterhalten kann. Außerdem bin ich ein Mensch, der alle paar Wochen das Bedürfnis hat, die Wohnung ein bisschen umzugestalten und jeder IKEA Besuch ist das Highlight meiner Woche. 

Vor einigen Tagen habe ich mich wieder sehr intensiv mit dem Thema Wohnung auseinandergesetzt, habe viel ausgemistet, viel umgeräumt und geplant, wie man mehr Raum aus einer kleinen 50m2 Wohnung rausholen kann – gar nicht so leicht, wenn man einen minimalistischen Stil schätzt. Gerade jetzt, wo ein paar Veränderungen für mich und meine Wohnung anstehen, suche ich praktisch in jeder freien Minute nach Inspiration.

Besonders gelegen kam mir dabei unser wunderschönes Apartment in Lissabon, das wir über Airbnb gebucht haben. Angie hatte, ziemlich spontan, noch nach einem Apartment für die 3 Nächte in Lissabon gesucht und dabei ist uns diese Traumwohnung untergekommen. Weil ich mich absolut in die Wohnung und jedes Detail verliebt habe, dachte ich mir, ich teile diese kleine Interior-Inspo mit euch.

Ich glaube, ich lasse die Bilder einfach für sich sprechen – ohne viel blabla 😉 Auf jeden Fall können Angie und ich das Airbnb wärmstens weiterempfehlen, wenn es euch demnächst Mal nach Lissabon verschlägt.

5 Comments

  • Reply Sandra Slusna 20. Juli 2017 at 21:49

    Woooow, so eine tolle AIRBNB, da habt ihr wirklich Glück gehabt! Und da dachte ich du bist kein Fan davon, aber ab heute werde ich sicher das nächste Mal auch über Airbnb buchen, ist Mal was anderes! Ich wünsche euch noch einen schönen Aufenthalt in Lissabon. <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

    • Reply Julia Vogel 14. August 2017 at 8:28

      Doch, klar, ich finde Apartments mieten sogar immer viel besser eigentlich 🙂 xx

  • Reply Mum Vogel 21. Juli 2017 at 7:54

    Super schön! Da wäre ich jetzt auch gerne. Bussi Mum

    • Reply Julia Vogel 14. August 2017 at 8:27

      Bald gehts ja gemeinsam weg für uns :)))

  • Reply 3 Tage in Lissabon - Julesvogel 23. Juli 2017 at 18:38

    […] und kleinen Gassen – genau diese Vorstellung wurde schlussendlich auch erfüllt. Unser Airbnb befand sich direkt am Fuße des Castelo de São Jorge und die Route der historischen „28-er […]

  • Kommentar verfassen