Frische Säfte – Homemade

Vor einigen Tagen habe ich endlich meinen neuen Entsafter von Braun ausprobieren können und war einfach begeistert! Ich liebe frische Säfte aus Juice Bars, wie der Rauch Juice Bar in Wien oder in fancy Frühstückslokalen. Auch während meiner Saftkur haben mir immer alle Säfte wahnsinnig gut geschmeckt und ich war richtig im Saftfieber! Zu dem Zeitpunkt wusste ich schon: ich brauche auch einen Entsafter.

In letzter Zeit habe ich mir in der Rauch Juice Bar einiges an Inspiration geholt für meine Kreationen und sie sind beide so gut gelungen. Der grüne Saft war erfrischend, säuerlich und trotzdem süß und lecker. Der Pinke war total süß und man hatte das Gefühl, dass er richtig Power verleiht. Ich habe ihn morgens getrunken und es war der perfekte Start in den Tag! Vor allem durch den Ingwer hatte er eine richtig tolle Note und ich glaube, ich könnte der Rauch Bar bald Konkurrenz machen 😉

Da ich selbst lange nach dem perfekten Entsafter gesucht habe, habe ich euch einige super Modelle von Amazon unten im Blogpost verlinkt. Meiner ist der Braun Multiquick und ich bin wirklich zu 100% zufrieden. Auch über die anderen, die ich dazugenommen habe, habe ich viel gutes gehört, sie aber noch nie selbst ausprobiert. Am besten schmökert ihr ein bisschen durch Amazon und entscheidet dann selbst, welcher am besten für euch ist. Es lohnt sich wirklich zu 100% selbst frische Säfte zu machen. Zwar kann das Reinigen etwas nervig werden, allerdings nimmt einem eine Spülmaschine die Arbeit ab und man spart wirklich viel Geld. Ein 0,5 Liter Becher Saft kostet über 5€, ist aber mit ein paar frischen Zutaten sehr schnell gemacht und schmeckt mindestens genauso lecker!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Frische Säfte selbstgemacht:

Green Juice:

  • 2 Äpfel
  • 1 kleines Stück Ingwer (etwa 1 x 1 cm)
  • 2 Kiwis
  • 2 Handvoll Spinat
  • 1/2 Gurke
  • 1 Spritze Zitronensaft

Äpfel, Gurke, Kiwis und Ingwer entsaften und dann im Mixer mit Zitronensaft und Spinat für etwa 45 Sekunden gut blenden. Frisch genießen!

Pinker Juice:

  • 3 kleine rote Beete
  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 kleines Stück Ingwer

Alle Zutaten, bis auf die Zitrone und die Orangen entsaften. Den Zitronensaft und den Orangensaft mit einer Zitruspresse auspressen und den Saft mit dem Rest mischen. Fertig!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich weiß, dass Juice Rezepte ziemlich Basic sind, aber ich fand sie einfach zu lecker um sie nicht mit euch zu teilen. Falls ihr einen Entsafter habt, freue ich mich, wenn ihr die Rezepte direkt ausprobiert. Ansonsten wünsche ich euch Happy Shopping, wenn ein Entsafter auf eurer Wunschliste steht 😉

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links – wenn ihr über den Link kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch entstehen keine Nachteile

20 Comments

  • Reply Mimi 10. April 2016 at 0:09

    Die sehen ja lecker aus! Ich habe zwar keinen Entsafter, in meine Smoothies gebe ich aber auch gern etwas Ingwer und auch Zitrone. Diese Mischung mag ich total gern 🙂
    Alles Gute für Morgen übrigens! Drück dir die Daumen!

    xx Mimi
    http://mimilooves.blogspot.co.at

    • Reply Tina 11. Mai 2016 at 18:27

      Hey Mimi,
      ich kann dir nur dringend empfehlen dir einen Entsafter zuzulegen. Ich hatte auch lange keinen Entsafter, vor allem weil ich nicht wusste welchen ich mir kaufen soll. Habe mir aber erst gestern einen bestellt, da mir dieser Blog: http://www.vitality4life.de/blog/produkt-informationen/entsafter-informationen/horizontale-entsafter-im-vergleich/ dann schlussendlich die Entscheidung abgenommen hat. Jetzt freue mich mich schon extrem darauf endlich einmal richtige Säfte selbst zu machen. Werde wahrscheinlich gleich mit dem Green Juice anfangen, sobald mein Entsafter da ist!

      Grüße, Tina

  • Reply Yonca 10. April 2016 at 13:38

    Ohhh toll 🙂 das muss ich ausprobieren 🙂

  • Reply kathleensdream 11. April 2016 at 10:12

    Deine Säfte sehen so lecker aus und sind auf jeden Fall viel gesünder als die fertig gekauften Säfte. Diese enthalten einfach immer viel zu viel Zucker und hier verwendest du ja einfach nur frisches Obst. Einfach perfekt also. Ich finde so einen Entsafter auf jeden Fall super. Leider habe ich in meiner Küche schon einige Geräte und keinen Platz mehr für einen Entsafter, obwohl ich so gerne einen hätte. Aber dafür ist meine Küche einfach viel zu klein. Da muss ich also wohl noch ein wenig warten, bis ich mir einen anschaffen kann. So lange bleibe ich dann einfach bei meinen selbst gemachten Smoothies.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.de/

    • Reply Julia Vogel 12. April 2016 at 23:38

      Hey 🙂 Ich bewahre meinen Entsafter auch in einem extra Schrank außerhalb von meiner Küche auf, möchte ihn aber nicht missen – soo ein tolles Gerät. Danke für deinen Kommentar ;**

  • Reply Kathi 30. Juni 2016 at 8:57

    Hallo Julia!

    Habe mir letztens einen echt krassen Entsafter bestellt bei dem man die Früchte als ganzes in das Gerät geben kann und sich so die Arbeit mit dem Zerteilen der Früchte sparen kann.
    Bin total begeistert von dem gerät und kann es dir nur aller wärmstens weiter empfehlen.

    Vitality4Life.de

    Seit ich ihn mir angeschafft habe will ich keinen anderen Entsafter mehr.

    liebe Grüße Kathi

    • Reply Julia Vogel 30. Juni 2016 at 21:48

      Hallo Kathi, bei mir passen ganze Äpfel und co auch rein :)) und ich bin auch sehr zufrieden mit meinem 🙂

  • Reply Karin 3. April 2017 at 21:00

    Ja die richtige Größe bei diesem Schacht ist wichtig. Niemand will ewig vorschnibbeln. 🙂 Meine Familie und ich ist mit dem Zentrifugenentsafter sehr zufrieden.

  • Reply Engineer Aws Alkhazraji 30. November 2017 at 23:12

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Informations here|Here you can find 2359 additional Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply Aws Colarts Diyala3 11. Dezember 2017 at 23:16

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|Here you will find 53432 additional Informations|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply iraqiii law 26. Dezember 2017 at 10:07

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Infos here|There you will find 16819 more Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply soal tes cpns online 29. Dezember 2017 at 18:06

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|Here you can find 71933 more Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply pharmacokinetic services 23. Januar 2018 at 6:06

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|Here you will find 42611 more Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply Stix Events 1. Februar 2018 at 5:15

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Infos here|Here you will find 1779 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply guaranteedppc.com 3. Februar 2018 at 13:26

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Informations here|Here you will find 23206 more Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply cmovieshd 27. Februar 2018 at 10:46

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|Here you can find 10570 additional Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply carpet cleaning near watford 8. April 2018 at 18:50

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|Here you can find 91111 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/04/09/frische-saefte-homemade/ […]

  • Reply mustafaalgorany 31. Oktober 2018 at 8:18

    good work
    http://www.islamic.uodiyala.edu.iq/

  • Kommentar verfassen