Home Lifestyle

50 Dinge, die ich liebe

14. Februar 2017
liebe

Achtung, Achtung, hier kommt ein super cheesy Beitrag zum Valentinstag! Um ehrlich zu sein war ich die letzten Tage in einem ziemlichen Valentinstags-Blues – nicht, weil mir der Tag an sich sonderlich viel bedeutet, sondern weil man im Minutentakt daran erinnert wird, dass man single ist. Aber wer sagt, dass der Tag der Liebe nur für Pärchen ist? 

Ich persönlich finde die Grundidee vom Valentinstag wunderschön und da ich hin und wieder auch hoffnungslos romantisch bin, habe ich auch nichts gegen diesen erfundenen „Feiertag“ einzuwenden. Klar, ich bin absolut gegen den Konsumwahn, Geschenkeirrsinn und die übertriebene „Alles pink, alles herzförmig“-Kultur, aber nicht gegen den Valentinstag per se. Natürlich sollte man seinem Partner oder seinen Liebsten jeden Tag zeigen, wie viel sie einem bedeuten und nicht bloß an einem Tag im Jahr, aber ganz ehrlich, genau so könnte man dann auch beim Muttertag, Vatertag oder bei jedem Awareness-Tag argumentieren. Wie wahrscheinlich jeder Blogger heute gebe auch ich meinen Senf dazu und muss euch sagen, dass ich die ganzen Valentinstagsbeiträge gern lese – sowohl die von Pärchen, als auch die über Selbstliebe, über eine bestimmte Einstellung zu dem Tag oder auch die über nicht-materielle Geschenksideen.

Passend zum „Tag der Liebe“ habe ich mir überlegt, dass es doch eine gute Idee wäre, euch zu erzählen, welche Dinge ich liebe oder besonders schätze. Das Wort „lieben“ ist vielleicht etwas übertrieben, wenn es sich um materielle Dinge handelt und wird in unserer Gesellschaft viel zu leichtfertig und häufig verwendet, aber ich glaube, wir wissen alle, wie es gemeint ist, oder? Es sind einfach Dinge, die mir Freude bereiten, mir ein Lächeln auf die Lippen zaubern oder mich mit Glück erfüllen.

50 Dinge, die ich liebe:

  • meine großartige Familie und die besten Freunde, die man sich wünschen kann
  • die englische Sprache
  • Mädelsabende in meiner Wohnung
  • den Duft von Kaffee
  • die ersten Frühlingstage nach einem langen Winter
  • frisches Brot oder warme Bagels
  • Lange Umarmungen
  • den Geruch von frisch gewaschener Wäsche
  • schöne Bralettes, Spitze und hübsche Unterwäsche
  • weiße Tulpen
  • Musik, die einen schon vom ersten Takt an begeistert und berührt
  • Maroni essen im Herbst
  • Erdbeerfelder im Sommer
  • Schaumbäder und Badebomben
  • kitschige Liebesfilme, bei denen man schon vorher weiß, dass man weinen wird
  • Konzerte
  • laute Musik beim Putzen oder Aufräumen
  • Wildblumen
  • Spaziergänge im Wald
  • Wochenmärkte
  • schwarzen Humor
  • Pancake Sundays
  • tiefgründige Gespräche
  • Telefonate mit meinen Eltern
  • Hipster Cafés
  • schwarze Kleidung und Basic T-Shirts
  • kuschlige Pullis
  • Weihnachtsmärkte und die Lichter in der Adventszeit
  • Flughäfen und das Gefühl, ein neues Abenteuer zu beginnen
  • das Gefühl von Sand unter den Füßen
  • Concept Stores und kleine Second-Hand Läden
  • die Wiener Innenstadt – große Liebe!
  • Roadtrips in den Süden
  • Fotoalben aus der Kindheit
  • Quotes, die meine Situation perfekt beschreiben
  • Frühstück – all day, every day
  • Tattoos
  • Inspirierende Bücher, TED Talks oder Podcasts
  • lange Zugfahrten
  • neue Kochbücher
  • Küsse auf die Stirn
  • Blicke, die mehr als 1000 Worte sagen
  • Erdnussbutter
  • Tee, Tee, Tee
  • außergewöhnliche Merkmale bei Menschen
  • Kerzen, Bilderrahmen und Kleinigkeiten für die Wohnung
  • Autofahren – auch, wenn ich fast nie fahre, weil ich in der Stadt kein Auto brauche
  • Ketchup
  • Sommer in Wien
  • neue Sportkleidung oder Sportschuhe

Ich glaube, ich könnte meine Liste noch endlos fortsetzen, weil mich oftmals die kleinen Dinge mehr als glücklich machen. Und warum sollte man nicht einen Tag, wie den Valentinstag, nutzen, um sich bewusst zu machen, wofür man dankbar ist? 😉

Welche Dinge machen euch besonders glücklich?

26 Comments

  • Reply Sandra Slusna 14. Februar 2017 at 22:29

    Toller Beitrag liebe Jules, die Idee finde ich besonders schön. Ich glaube, du hast Avocados auf deiner Liste vergessen, die würde ich definitiv auf die meine setzen. 😉 Ansonsten mag ich die Idee von Valentinstag, aber grundsätzlich sollte es solche Tage öfters geben, wo der Mann mit einem Blumenbukett nach Hause kommt oder man sich einfach Mal ein Mädelsabend mit den besten Freundinnen macht, nicht nur am Valentinstag. Es war auch eine tolle Inspiration, die zum Nachdenken gebracht hat, ich glaube jetzt werde ich grübeln, welche 50 Dinge mich glücklich machen. 🙂 Und dieser Pyjama ist der absolute HAMMER!!!
    Liebe Grüße,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Reply Claudia 14. Februar 2017 at 22:39

    Sehr cooler Beitrag! 🙂
    Da hab ich mich so so oft wiedergefunden haha

    Was mir noch so einfällt:
    – Gefühl nach dem Sport
    – todmüde von einem produktiven Tag ins Bett fallen
    – frisch überzogene Bettwäsche
    – meine Familie lachen und glücklich zu sehen
    – meine Lieben zu überraschen bzw generell Überraschungen
    – Auf Reisen mit Einheimische reden und auf neue Dinge stoßen
    – traditionelle Gerichte und Bräuche kennenlernen
    – Porridge und Griesbrei
    ….

  • Reply Nina 15. Februar 2017 at 10:05

    So ein schöner Post 🙂 musste bei einigen Sachen lächeln, da sie mich auch unfassbar glücklich machen
    Hier noch ein paar Dinge meiner Seite:
    – Samstags in einer Cappuccino Bar nach dem Einkaufen mit meinem Papa sitzen, ich einen Latte Macchiato mit meinem Lieblingskeks dazu und er ein Weißbier 😀
    – tanzen und dabei einfach den Kopf ausschalten und sich von der Musik leiten zu lassen
    – lautstark im Auto mitsingen 😀
    – Pancakes / Kaiserschmarrn
    – die ersten blühenden Blumen im Frühling
    – abends am Meer sitzen und einfach nur still sein und lauschen
    – spazieren gehen bei Sonnenschein
    – Sonne, Wärme 🙂

  • Reply Corinna 15. Februar 2017 at 10:29

    Wirklich schön geschrieben und so ehrlich <3 am Valentinstag geht es wirklich um viel mehr als Liebes-Beziehungen zwischen zwei Menschen 🙂

  • Reply Yvonne 15. Februar 2017 at 12:37

    Ich habe mir jetzt erstmal den Pyjama bestellt. Ich war schockverliebt. AVOCADOS ♥
    Toller Beitrag!

    Liebste Grüße
    Yvonne

  • Reply kathleensdream 15. Februar 2017 at 13:06

    Ein wunderschöner Text mit vielen Punkten, die ich selber über alles liebe 🙂

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://www.katheensdream.de

  • Reply Lena 15. Februar 2017 at 15:51

    Ich hab mir gerade einige deiner letzten Blogpost durchgelesen, während ich deine Playlist gelesen hab und ein Glas aufgeschäumte Sojamilch. Deine Tattos sind extrem schön, deine Amsterdam Food Hotspots extrem hilfreich, weil ich hoffentlich bald hinfahre. Auch dein Studium ist interesant. Ich schaue täglich deine Snapchatstory, und liebe sie total (besonders die Foodhauls). Jetzt wollte ich einfach mal danke für deine rießige Inspiration sagen! <3

  • Reply Tabea 15. Februar 2017 at 20:56

    Hach – bei so vielen Punkten kann ich dir nur zustimmen!! Eine ähnliche Liste habe ich auch mal geschrieben, die besitze ich immer noch, aber sie ist etwas veraltet.

    Von Kaffee mag ich ürbigens wirklich nur noch den Duft total, obwohl ich früher ein total Kaffeejunkie war. Nur bei den weißen Blumen, Tattoos und dem Auto fahren kann ich dir gar nicht zustimmen. Damit kann man mich nicht glücklich machen… Aber dafür liebe ich noch einige andere Dinge 😉
    Z.B. frühes Aufstehen liebe ich total oder Geschenke machen, die gut ankommen.

    Liebe Grüße

  • Reply anotherplanet 17. Februar 2017 at 9:50

    Ich liebe Sachen wie
    – Morgens aufzustehen und die Vögel zwitschern zu hören!
    – Schokolade
    – die Altstadt
    – und das Gefühl nach einem Tag an dem man sehr produktiv war !
    Toller Beitrag ich finde auch das der Konsum extrem ist und mir ist es manchmal fast zu viel Kitsch !

  • Reply Liebergrün 7. März 2017 at 17:50

    Hi Jule, schöner Beitrag. Wildblumen finde ich auch klasse, besonders toll wenn sie essbar sind. Ein Frühlingssalat mit Wildblumen ist mein Favorit.
    lg
    Christian

  • Reply Stix Event Management Company in Hyderabad 29. November 2017 at 10:37

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|Here you can find 58674 additional Informations|Infos on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Drug Metabolism and Pharmacokinetic Studies 1. Dezember 2017 at 11:57

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|There you can find 41344 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Dokter gigi jakarta timur 3. Dezember 2017 at 16:19

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|There you can find 41078 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply empresa informatica 16. Dezember 2017 at 2:25

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Infos here|There you will find 14339 additional Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply iq eng 26. Dezember 2017 at 3:09

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Informations here|There you will find 55990 more Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Engineer Aws UoD Alkhazraji 27. Dezember 2017 at 23:07

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Infos here|Here you will find 23782 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply iraqilaws 9. Januar 2018 at 0:52

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Infos here|There you can find 82084 more Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply iraqi coe 18. Januar 2018 at 2:52

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Infos here|There you will find 77919 additional Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply ppc management company 3. Februar 2018 at 12:44

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|Here you will find 2888 more Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Valentinstag: Gedanken und alte, schöne Links - Habutschu! 4. Februar 2018 at 7:08

    […] 50 Dinge, die ich liebe […]

  • Reply bile duct cannulation study 5. Februar 2018 at 16:21

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Infos here|There you will find 47229 more Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply 网站1 17. März 2018 at 5:05

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Informations here|Here you will find 44014 more Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply deer valley real estate 21. März 2018 at 19:33

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Infos here|Here you will find 29306 more Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Affordable Search Engine Optimization 30. März 2018 at 21:07

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|There you will find 52159 additional Infos|Informations on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply Recipes 30. April 2018 at 18:31

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|There you will find 49417 more Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Reply interview 12. Mai 2018 at 15:02

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Infos here|Here you will find 79129 additional Infos|Informations on that Topic: julesvogel.com/2017/02/14/50-dinge-die-ich-liebe/ […]

  • Kommentar verfassen