Food Home Snacks

Gastpost – Vegane Snickerdoodle Muffins

11. Dezember 2016
snickerdoodle

Liebe Leser, Freunde und Fans von Julesvogel, es ist mir eine grosse Ehre so kurz vor Weihnachten einen Gastbeitrag bei der lieben Julia zu schreiben. Ich selber bin leidenschaftliche Bäckerin und Bloggerin auf vanillacrunnch.com und freue mich immer auf Julias Weihnachtsrezepte! Neben Cookies sind Muffins echt meine Favoriten und deshalb habe ich mich mal an ein Snickerdoodle Weihnachtsrezept rangewagt dieses Jahr. Der Geschmack von Lebkuchengewürz in der ganzen Küche hat mich sofort in Weihnachtsstimmung versetzt und ich freue mich weitere Rezepte auszuprobieren. Aufjedenfall werde ich Julias Engelsaugen mit Chia Füllung ausprobieren, welche Ihr auf meinem Gastbeitrag findet.

snickerdoodle

Snickerdoodle Muffins:

  • 1 Tasse Dinkelmehl
  • 1/4 Tasse Buchweizenmehl
  • 1 1/2 TL Bachpulver
  • 1/3 Tasse pflanzliche Margarine
  • 1 TL geschmolzenes Kokosöl
  • 1/3 Tasse Xucker
  • 1 “Flax egg” (1 EL Leinsamen gemischt mit 2 EL warmem Wasser)
  • 2/3 Tasse Mandelmilch
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • eine Prise feines Meersalz

Zuerst macht Ihr da Flax egg und lasst dieses für 5 Minuten stehen. Dann alle Zutaten in den Mixer geben und ordentlich mixen bis ein Latter Teig entsteht.

In 6 Muffin Förmchen bis zur Hälfte füllen, dann ein Klacks Nutella rein und der Rest des Teiges drüber. Im vorgeheizten Ofen bei 200° 12-15 Minuten backen.

Für die Glasur streicht Ihr jedes einzelne mit einem Pinsel mit geschmolzenem Koksöl ein und tunkt diese dann in eine Zimt-Xucker Mischung. Herrlich!

Nutella Füllung:

Das Rezept für hausgemachtes Nutella findet Ihr hier auf meinem Blog. Ihr könnt aber auch ganz einfach gekauftes Veganes Nutella nutzen oder Peanutbutter. Ganz nach Lust und Laune.

Ich hoffe Ihr habt soviel Spass an dem Rezept wie ich und ich würde mich natürlich freuen, die eine oder andere Kreation von euch auf Instagram zu entdecken 🙂 Ihr findet mich dort als @vanillacrunnch und der Hashtag dazu ist #bakingwithvanillacrunnch.

Liebste Grüsse aus der Schweiz

Lara

snickerdoodle snickerdoodle snickerdoodle

8 Comments

  • Reply Kristina 11. Dezember 2016 at 10:30

    Das sieht ja fantastisch aus! Die muss ich auch mal nachmachen 🙂

  • Reply Sandra Slusna 11. Dezember 2016 at 11:47

    Wooow, ich freue mich total, dass ihr euch so einen tollen Gastbeitrag ausgemacht habt! Ich mag alle Rezepte von Jules und zwar ist das nicht ihr Rezept, aber werde es auch ganz sicher nachmachen! Sieht Hammer lecker aus und schmeckt sicher nicht als ob es vegan wäre! 😉
    Wünsche euch einen schönen 3. Advent,
    Sandra / http://shineoffashion.com

  • Reply aentschilada 11. Dezember 2016 at 14:10

    Toller Gastbeitrag und genauso ein cooles Rezept und Fotos wie man sie auch von Julia erwarten könnte! 🙂

  • Reply Katharina Lange 11. Dezember 2016 at 14:21

    Wow, was für ein tolles Rezept. Ich könnte mich im Moment nur von Allem ernähren, was nach Lebkuchen schmeckt. Das Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren

  • Reply Diana 11. Dezember 2016 at 19:47

    Die sehen echt einfach unglaublich gut aus, der Wahnsinn *_* Muss ich unbedingt mal ausprobieren 🙂

  • Reply Andrea 14. Dezember 2016 at 7:44

    Total himmlisch, diese Muffins. Vor allem die Schoko-Füllung schaut super-cremig aus. 🙂

  • Reply purchase social shares 23. November 2017 at 10:51

    purchase social shares

    sydkwgaus omcyk zqgqdyo isph spzgiscfgzlrcpm

  • Reply Best Engineer Aws Alkhazraji coehuman 3. Dezember 2017 at 3:38

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Infos here|Here you can find 33498 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/12/11/gastpost/ […]

  • Kommentar verfassen