Cardio Fitness Home Werbung

Freeletics Running App – Nie mehr Langeweile beim Laufen

21. Januar 2016

IMG_7037Bestimmt kennen die meisten von euch schon die Trainingsapp Freeletics oder? Trainieren wann, wo und wie man will – mit Eigengewicht-Workouts, mit einem App-Coach, draußen, im eigenen Wohnzimmer, alleine oder mit Freunden. Nun haben sich die Gründer 3 Jahre nach dem Launch ihrer Trainingsapp etwas komplett neues überlegt: eine Lauf-App für alle Lauf-Fans und all jene, die es werden wollen. Das beste: IHR könnt sogar einen Laufcoach gewinnen!„Eine Laufapp ist doch nichts neues!“ – denkt ihr euch vielleicht. Freeletics hat sich ein ganz neues Prinzip überlegt! Statt bloßen Läufen in einem gewissen Tempo oder über eine gewisse Strecke habt ihr Kombinationen aus HIIT-Workouts, Strecken- und Sprintworkouts, die euch fit machen und euch schnell euren Zielen näher bringen. Als ich zum ersten Mal von dem Konzept gehört habe, war ich als Lauf-Fan natürlich Feuer und Flamme!

Wie funktioniert die App

Die App und einige Workouts sind kostenlos. Ihr könnt sie im Playstore oder Appstore herunterladen und direkt loslegen. Wer ein besonders strukturiertes und intensives Lauftraining möchte, kann sich zusätzlich einen Coach zulegen (z.B. 34,99€ für 3 Monate). Ihr könnt auswählen, was eure Ziele sind: Ausdauer verbessern? Fitter werden? Gewichtsabnahme? Und dann geht es auch schon los: mit viel Disziplin und Durchhaltevermögen, aber auch mit einer großen Portion Spaß am Sport.

IMG_6951

Für wen eignet sich die App

Egal, ob ihr wie ich einen Halbmarathon bestreiten oder eure Cardio-Einheiten etwas abwechslungsreicher machen wollt – probiert es aus! Ich höre ganz oft von Leuten „Wie kannst du so gerne Laufen gehen? Es ist doch so langweilig!“. Zwar bestreite ich es immer schon vehement, da mir Laufen wirklich Freude bereitet, aber jetzt habe ich noch mal einen Joker, auf den ich setzen kann. Wenn euch Laufen langweilt oder ihr einfach noch nicht DEN Sport für euch gefunden habt, kann ich euch die App wirklich empfehlen. Jedes Training ist anders, ihr seid immer wieder aufs neue gefordert und durch die verschiedenen Trainingsintervalle vergeht die Zeit wie im Flug (oder Lauf ;)).

Außerdem habt ihr immer eine riesige Community hinter euch, könnt euch gegenseitig pushen und motivieren, sodass jeder Einzelne von uns das Beste aus sich rausholt.

Wie ich die App nutzen möchte

Ich muss zugeben: ich bin eigentlich sehr eingeteilt mit meinem Halbmarathon Trainingplan. Allerdings sieht mein Vorhaben so aus, dass ich einfach bestimmte Einheiten durch Workouts aus der Freeletics App ersetzen werde. Ich finde das Prinzip einfach toll und muss mich zugegeben oft zum Intervall Training überwinden (ach, wenn das gemütliche Läufchen doch so viel angenehmer ist!), aber jetzt gibt es keine Ausreden! In den nächsten Wochen werde ich immer mal wieder meine Grenzen ein wenig austesten und den Halbmarathon im April dann hoffentlich noch schneller laufen als bisher gedacht 😉

IMG_6941 IMG_6976

Motivationsbooster gefällig?

Ich persönlich bin ein riesen Fan der Freeletics Transformationsvideos und bekomme immer Gänsehaut, wenn ich die Geschichten höre. Die Videos sind einfach toll gemacht, mit guter Musik, bewegenden Stories und echten Menschen mit echten Erfolgen.

Mel durfte schon 3 Monate vor dem Launch der App mit dem Freeletics Running Coach trainieren und hat unglaubliches erreicht – aber seht selbst! Im Video bekommt ihr auch noch mehr Einblicke, wie die App funktioniert und seht, was alles in 3 Monaten möglich ist:

Ich hab meine Leidenschaft zum Laufsport gefunden – jetzt seid ihr dran 😉 Einfach die App downloaden und loslegen!

Das beste kommt natürlich zu Schluss: Ich darf 15 Laufcoaches für 3 Monate an euch verlosen! 10 Coaches verlose ich auf meinem Instagram Account @julesvogel und 5 Coaches könnt ihr HIER gewinnen. Einfach diesen Beitrag kommentieren und schon seid ihr im Lostopf. Viel Glück!

In Kooperation mit Freeletics

186 Comments

  • Reply Christina 21. Januar 2016 at 20:48

    Wow was für ein schönes video. Es motiviert wirklich.
    Ich wünsch dir viel glück bei deinem halbmarathon.
    Ich drück mir mal die Daumen für den Coach.:)

  • Reply Julia He 21. Januar 2016 at 21:11

    Super Hammer Idee und tolle Kollaboration ! Habe zum ersten Mal davon gehört und finde die Idee einfach spitzenmäßig ! Bin Laufanfänger und komme kaum über 2,5 km, außerdem verfolgt mich ständig mein Schweinehund, der gehen doch so viel angenehmer findet. Habe mir aber vorgenommen bis zum Sommer meine Laufdistanz zu verdoppeln. Und genau dafür bräuchte ich diese App, denn die einzig wahre Liebe zum Laufen habe ich einfach noch nicht entdeckt. Ich will meine Kondition verbessern und da denke ich helfen mir besonders die HIIT Workouts, aber auch die anderen Workouts werden bei mir bestimmt nicht zu kurz kommen. Ich würde mich mega über den Coach freuen, weil ich so endlich „jemanden“ hätte der mir in den Arsch tritt und meine Lauflust definitiv steigern würde, egal bei welchem Wetter.

  • Reply Emma 21. Januar 2016 at 21:17

    Hallo Julia,

    das ist ja super mit der freeletics running App. Lade ich mir sofort runter 🙂 ich würde mich natürlich total freuen den Coach zu gewinnen, da man so noch viel motivierter an die Sache heran geht 🙂

  • Reply Steffi 21. Januar 2016 at 21:17

    Das hört sich wirklich toll an. Ich fange gerade erst mit dem Laufen an und die App wäre eine super Ergänzung und zusätzliche Motivation für mein Training 🙂 Mein großes Ziel ist es dieses Jahr noch meinen ersten 5-km-Lauf zu absolvieren und dafür wäre die Running App die perfekte Unterstützung.
    Liebe Grüße!

  • Reply Jana 21. Januar 2016 at 21:23

    Das wär total toll einen Coach zu gewinnen. Dann schaffe ich vielleicht auch demnächst 10 km. 🙂

  • Reply Elena 21. Januar 2016 at 22:04

    Super idee 🙂 muss man hier kommentieren oder auf insta?

  • Reply Magda 21. Januar 2016 at 22:30

    Oh es wär so toll den Laufchoach zu gewinnen 🙂 ich hab mich erst gestern für eine Halbmarathonstaffel angemeldet, nur 7 km, kein großes Ding. Trotzdem will ich viel trainieren und das Beste rausholen. Und dabei wäre der Cosch sicher eine rießen Hilfe 🙂
    Liebe Grüße Magda

  • Reply Lucie 21. Januar 2016 at 22:35

    Es so ein wahnsinniger Zufall! Ich hab vor einem Jahr den freeletics Coach durchgezogen und war während dieser Zeit sooo happy. Jetzt während meiner Prüfungsphase sehne ich mich so sehr nach sportlichem Ausgleich und will so gerne den wieder den freeletics Coach durchziehen

  • Reply Laura 21. Januar 2016 at 22:59

    würd das sooo so gerne gewinnen

  • Reply Janina 21. Januar 2016 at 23:01

    Wow das klingt super! Habe mir für dieses Jahr auch einen Halbmarathon vorgenommen, aber war in letzter Zeit so gar nicht motiviert, laufen zu gehen da würde mir ein laufcoach sicher helfen. Die app werde ich auf jeden Fall ausprobieren 🙂

  • Reply tine 21. Januar 2016 at 23:25

    ein laufcoach würde im moment bestimmt helfen trotz der kalten dunklen jahreszeit zu trainieren. lg

  • Reply Lisa 22. Januar 2016 at 0:55

    Wie passend dein Post ist, ich bin gerade verschiedene LaufApps am ausprobieren! Die Freeletics lädt jetzt gerade herunter 🙂
    Leider laufe ich bei unter -5 Grad nicht gerne da es mir von der Luft her nicht gut bekommt weshalb ich in letzter Zeit etwas weniger zum testen kam. Jetzt wird es ja aber wieder wärmer *yippie* Bin mal gespannt ob die App die Laufeinheiten (gefühlsmäßig) verkürzen kann 😉

    Lisa Grüße,
    Lisa

  • Reply Mareike 22. Januar 2016 at 7:38

    Ich bin früher in der Abizeit immer gelaufen und es hat mir geholfen abzuschalten. Im Studium habe ich das leider aufgegeben und jetzt in der Prüfungszeit wäre es perfekt um den Kopf frei zu bekommen und den Hintern mal vom Schreibtisch weg zu bewegen. Ein Laufprogramm das auf mich und meinen Trainingsstand zugeschnitten ist wäre da perfekt! Ich würde mich riesig freuen ♥

  • Reply Lisa 22. Januar 2016 at 8:00

    Hey Julia!
    Ich würde wahnsinnig gerne diese Mitgliedschaft gewinnen da mein Neujahrsvorsatz war noch fitter zu werden und mein großes Ziel ist es einen Halbmarathon zu laufen. Da würde das perfekt passen und ich würde die freeletics App echt gern ausprobieren das Video ist ja sehr motivierend!

  • Reply LUCIE. 22. Januar 2016 at 8:45

    Was für ein Zufall! Ich habe vor einem Jahr den Freeletics Coach durchgezogen und habe die letzten Tage darüber nachgedacht ihn mir mal wieder zu zulegen. Es war hart, aber hat sich gut angefühlt. Ich bin total überzeugt von Freeletics. Jetzt während meiner Prüfungsphase hätte ich so Lust auf den sportlichen Ausgleich mit Freeletics. Wäre es super cool den Coach zu gewinnen <3

  • Reply Lizi 22. Januar 2016 at 9:03

    Ich liebe laufen über alles, traue mich jedoch nicht oft über meine Grenzen hinauszuwachsen und Sachen wie Intervall Training auszuprobieren. Diese App wäre ein super Start dafür :)) lg

  • Reply Lisa K 22. Januar 2016 at 9:30

    Da versuch ich doch mein Glück 😀
    Ich hab jetzt schon auf vielen Blogs davon gelesen und find den Ansatz ganz witzig.
    Ich find es lustig, dass runtstic mit runtastic Results quasi ein Freeletics auf den Markt gebracht hat und Freeletics jetzt eine running App rausbringt. 😉

  • Reply Lisa Krajnc 22. Januar 2016 at 9:39

    Da versuch ich auch mein Glück.
    Hab jetzt schon öfter davon gelesen:)
    Ich finds total lustig das Runtastic eine Art Freeletics rausbringt und Freeletics eine laufapp 😉

  • Reply Tanja 22. Januar 2016 at 9:50

    Ich würd den Coach einfach so gerne gewinnen, da ich gerne laufen gehe aber in letzter Zeit fehlt mir die Struktur und die Motivation ein wenig, darum würde mir der Coach sehr viel freude bereiten und ich bin mir sicher das ich dadurch auch schneller werde 🙂

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply Melissa 22. Januar 2016 at 9:52

    Hi Julia,
    toller Post, ich möchte unbedingt wieder mit dem Laufen anfangen, das wäre ein super Einstieg. Hoffentlich hab ich Glück:)
    Liebste Grüße
    Melissa

  • Reply Sandra Papenfuß 22. Januar 2016 at 10:03

    Eine super Weiterentwicklung von Freeletics! Mir fehlt leider auch noch die optimale App, die meine Läufe aufzeichnet, mir etwas in den „Hintern tritt“ 😉 und gleichzeitig noch Abwechslung in das Training bringt. Aber vielleicht bringt mir Freeletics Running genau das und deshalb würde ich es sehr gern ausprobieren! 🙂 – Das wäre der optimale Start zur persönlichen Challenge von mir und meinem Freund, zum Projekt „Beachbody“ 🙂

  • Reply Juls 22. Januar 2016 at 10:59

    Bin mal wieder begeistert von deinem Post!
    Du schaffst es auch immer wieder mich mit denen Posts und Texten zu motivieren 🙂

    Würde mich mega darüber freuen die Möglichkeit zu haben diesen Laufcoach zu testen. Es wäre auch genau der passende Zeitpunkt, da ich lange Zeit verletzungsbedingt pausieren musste und jetzt erst wieder vor ein paar Wochen begonnen habe zu trainieren.
    Und so ein bisschen Abwechslung beim Laufen schadet ja nicht 😀

    Liebe Grüße
    Julia 🙂

  • Reply Anke 22. Januar 2016 at 11:26

    Oh das wäre super, wenn das mit dem Gewinn klappen würde 🙂
    Möchte bis Ende des Jahres auch einen Halbmarathon schaffen und die App würde bei der Motivation (die NOCH sehr groß ist) bestimmt sehr helfen 🙂 Auf Dauer hab ich nämlich Angst, dass mich doch die Langeweile überkommt :/
    Viele liebe Grüße 🙂

  • Reply Corinna 22. Januar 2016 at 11:45

    Danke für deinen interessanten Post. Ich habe in einem Jahr 10 kg abgenommen und möchte jetzt meine Fitness verbessern und die Ausdauer aufbauen. Als Ziel habe ich mich im Mai an einen 10 km Lauf angemeldet und im Juni an einen Hindernislauf. Ich brauche dringend Unterstützung von dem Coach. Ich bin zwar diszipliniert, aber ohne die richtige Lauftechnik komme ich da nicht weit.
    Würde mich sehrsehrsehr freuen wenn ich den Coach gewinnen würde.

  • Reply Josephine E 22. Januar 2016 at 13:34

    Liebe Julia,
    Das Laufen ist einer meiner grössten Leidenschaften , ich liebe es um mich zu entspannen und einfach mal abzuschalten.
    Da ich regelmässig Laufen gehe, hört sich diese App sehr toll und motivierend an.
    Mein Ziel sind es meine Laufstrecke zu verlängern. Ich denke die Freeletics App wäre perfekt dazu und würde mich auf dem Weg bis zum erreichen meines Zieles ein paar (oder viele) Schritte nach vorne bringen.
    Viele Liebe Grüsse,
    Josephine

  • Reply Franzi Hinte 22. Januar 2016 at 15:33

    Oh man das ist die perfekte App + Coach für mich!! Ich möchte dieses Jahr meinen ersten Triathlon bestreiten und könnte somit ein wenig Abwechslung in mein Lauftraininh bringen! 😉
    Richtig schön geschrieben ist dein Beitrag auch, Julia :))
    LG Franzi

  • Reply Steffi 22. Januar 2016 at 15:59

    Ich würde mich so so so sehr freuen einen Coach zu gewinnen, da ich mich sehr schwer tue mich aufzuraffen. So bald ich ein Ziel vor Augen habe und eine feste Trainingsstruktur bin ich viel motivierter 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

  • Reply Katja Frei 22. Januar 2016 at 17:11

    Laufen ist so gut für die Seele. Leider schaffe ich es noch nicht mehr als 2,5 km am Stück zu laufen. Und dafür brauche ich dann auch noch ewig würde mich da so gerne steigen um mir einfach selbst zu beweisen, dass auch ich das schaffen kann. 3 Monate mit #freelericsrunning sind da bestimmt eine gute Motivation

  • Reply Ronja Quick 22. Januar 2016 at 17:29

    Die App klingt echt super, genau danach habe ich im Moment gesucht und würde mich natürlich total freuen, wenn ich sie gewinnen würde. Ich will zwar keinen Halbmarathon laufen, so wie du, aber zum Training wäre das ideal

  • Reply Luisa Neuner 22. Januar 2016 at 19:46

    Wäre perfekt für mich, möchte jetzt anfangen meine Ausdauer zu trainieren und da wäre so ein Coach super!

  • Reply Jessica 22. Januar 2016 at 20:37

    Super geschrieben 🙂 Da bekomme ich gleich Lust loszulegen, obwohl ich noch nie ein großer Fan vom laufen war!

  • Reply Julia Stockinger 23. Januar 2016 at 7:57

    Ich bin gerade dabei, intervall training auszuprobieren, die app wäre super dafür!
    Außerdem wäre es eine zusätzliche Motivation, um bei diesen Temperaturen nach draußen zu gehen. 😉
    Liebe Grüße aus Salzburg, Julia 🙂

  • Reply reesa_ 23. Januar 2016 at 8:52

    uhhh ja ich würde das auch gerne gewinnen 🙂 bin schon zwei Halbmarathon(e :-P) gelaufen und mir fehlt aber momentan eindeutig ein strukturiertes Training (oder eben so eine Laufapp?), um wieder so fit zu werden!! Ich würde in Zukunft dann auch gerne lesen, wies mit dem Training so bei dir ausschaut und ob du gut zurecht kommst 🙂

  • Reply motte 23. Januar 2016 at 12:35

    Ich musste wegen einer Knieverletzung mein Lauftraining leider einstellen. Mittlerweile darf ich aus medizinischer Sicht wieder laufen, aber mir fehlt die Motivation. Vielleicht bekomme ich das ja mit der App wieder hin 😉

  • Reply Steffi 23. Januar 2016 at 15:31

    Das wäre die perfekte App für mich. Fange gerade mit dem Laufen an und das wäre eine super Unterstützung 🙂
    Liebe Grüße!

  • Reply Lisa 23. Januar 2016 at 19:39

    Uhh ich würde den auch gerne gewinnen weil ich grade erst mit den Laufen Anfänge und meine Ausdauer verbessern möchte, aber etwas coaching gebrauchen könnte 🙂

  • Reply Dana 23. Januar 2016 at 22:30

    Hallöchen,
    Mein großes Ziel 2016 ist es an einem Triathlon Teil zunehmen. Aber ich bin ein bisschen Lauffaul, da würde mich so ein Coach unheimlich motivieren 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Dana

  • Reply motte 23. Januar 2016 at 22:33

    Ich musste wegen einer Knieverletzung mein Lauftraining leider einstellen. Mittlerweile darf ich aus medizinischer Sicht wieder laufen, aber mir fehlt die Motivation. Vielleicht bekomme ich das ja mit der App wieder hin

  • Reply Isabelle 23. Januar 2016 at 22:34

    Toller Post! Würde mich sehr freuen wenn ich gewinnen würde, da ich mich gerade auf den Halbmarathon in Wien vorbereite:) lg Isi

  • Reply Julia 23. Januar 2016 at 22:37

    Würde mich sehr freuen uuuund ich bin mir sicher, dass sich dadurch meine Motivation steigern würde 🙂

  • Reply Jess 23. Januar 2016 at 22:41

    Na das passt ja, wo ich doch mit dem Laufen anfangen möchte.

  • Reply kathimikula 23. Januar 2016 at 22:42

    Letztes Jahr bin ich meinen ersten Halbmarathon gelaufen, allerdings ohne wirklich drauf hinzutrainieren. Die Zeit war zwar ganz okay, aber bei meinen nächsten Läufen möchte ich dann doch mit etwas mehr Plan an die Sache gehen! 😀 Mein Hauptproblem ist, das ich meist zu „faul“ bzw „unmotiviert“ bin auch mal schnellere Einheiten einzubauen. Am Liebsten jogge ich einfach ewig vor mich hin, haha!
    Deshalb fände ich es auch echt cool zu gewinnen, weil ich dadurch vl den nötigen „Kick“ an Motivation bekommen würde! 🙂
    Liebe Grüße,
    Kathi
    https://kathimikula.wordpress.com/

  • Reply Antonia 23. Januar 2016 at 22:42
  • Reply Jasmin Schweizer 23. Januar 2016 at 22:43

    Ich würde mich sehr sehr sehr darüber freuen! Ich gehe sehr gern laufen und würde mich über etwas Abwechslung beim laufen auch sehr freuen! Viele Grüße Jasmin

  • Reply Monique 23. Januar 2016 at 22:45

    Super Blogpost! Oh ich würde auch so gern gewinnen! Da bekommt man richtig Lust aufs ausprobieren! *keep my fingers crossed* Lieben Gruß aus Wien, Monique!

  • Reply Marieke 23. Januar 2016 at 22:46

    Hey Julia ich würde den Coach mega gern gewinnen, ich trainiere auch gerade für meinen zweiten halbmarathon und da käme mir das echt wie gerufen!! Hoffe das wird was!! ❤️❤️

  • Reply Emma 23. Januar 2016 at 22:47

    Ich ernähre mich schon seit einigen Wochen gesünder und versuche auch mindestens jeden zweiten Tag Sport zu machen. Entweder ein Workout oder Joggen. Aber Joggen macht mir um einiges mehr Spaß, nur die Motivation vorallem jetzt an den kalten Wintertagen hält sich bei mir noch etwas in Grenzen 😉 Der Freeletics Coach würde mich glaub ich nochmal mehr motivieren und mir beim fitter werden helfen! Liebe Grüße

  • Reply Theresa 23. Januar 2016 at 22:49

    Zufällig hab ich mich erst gestern über die App informiert und war sehr begeistert davon und ausgerechnet heute schreibst du auf deinem Blog darüber 😀
    Ich würde mich außerordentlich darüber freuen, weil ich gerne gezielt für einen Halbmarathon trainieren möchte und da wäre die App super hilfreich.
    Ich drück mir mal selbst die Daumen 😀

    • Reply Theresa 23. Januar 2016 at 22:52

      bzw ich meinte, ich bin heute über den post gestolpert, online gestellt hast du ihn ja schon vor ein paar tagen 🙂

  • Reply Hannah Steffens 23. Januar 2016 at 22:49

    Jetzt habe ich den Aufruf via Snapchat gerade gesehen und da versuche ich doch gleich mal mein Glück 🙂 Habe gerade erst mit dem Laufen begonnen und die App wäre bestimmt eine super Unterstützung!
    Danke für den tollen Blogpost und ich finde es echt toll zu sehen wie viel Mühe du dir immer mit den Bildern gibst 🙂

    Liebe Grüße,

    Hannah Steffens 🙂

  • Reply Lissy 23. Januar 2016 at 22:51

    Die App hört sich richtig gut an! Da ich jetzt wieder intensiver mit dem Laufen angefangen habe wäre sie super um ein bisschen mehr Abwechslung ins Training zu bringen 🙂 Würde mich rießig freuen zu gewinnen 🙂
    Liebe Grüße, mach weiter so! 🙂

  • Reply Lara 23. Januar 2016 at 22:54

    War früher oft laufen, habe aber leider den Spaß wieder daran verloren 🙁 Vielleicht könnte mich einer dieser Coachs wieder motivieren! 🙂
    Würde mich freuen!

  • Reply JetteAnna 23. Januar 2016 at 22:55

    Ich hab mich bei einem 10km Lauf angemeldet, da ich mich letztes Jahr schon davor gedrückt habe, dieses Jahr möchte ich es aber durchziehen. Um nicht als letzte ins Ziel zu kommen bräuchte ich aber etwas Unterstützung und jemanden der mir auch mal „in den Hintern tritt“, der Laufcoach wäre der Hammer!

    Liebste Grüße, Jette

  • Reply flottemotte 23. Januar 2016 at 22:56

    Ich würde auch gerne an der Verlosung teilnehmen. Ich hoffe, dass ich dadurch endlich wieder ans Laufen komme 😉

  • Reply Vicky Merkle 23. Januar 2016 at 22:58

    Also diese laufapp hört sich echt genial an!
    Hoffentlich gehöre ich zu den Gewinnern. .
    Bin nämlich gespannt wie sie sich so im Test macht 🙂

    Und außerdem: genialer blog !! Hab ihn erst vor paar tagen entdeckt und freue mich auch immer über neue snaps usw..

    Mach weiter so <3

  • Reply Janete 23. Januar 2016 at 23:02

    Ich würde soo gerne gewinnen , denn langsam wird meine Spotify Olaylist beim laufen langweilig

  • Reply Selina 23. Januar 2016 at 23:08

    Würde mich sehr, sehr freuen, da ich dieses Jahr meinen ersten Halbmarathon laufen will und die App mich zusätzlich motivieren würde :-)!
    Liebe Grüße,
    Selina

  • Reply Larissa 23. Januar 2016 at 23:11

    Wieder ein neuer toller post von dir! Ich muss sagen, ich bin richtig fan von der art wie du schreibst. Persoenlich, informativ und motivierend obendrein 🙂
    Momentan trainiere ich auf den halbmarathon im frühling und hab auch richtig spass, ich war erst bisschen skeptisch jetzt als der winter doch noch langsam angekrochen kam & die temperaturen doch relativ kalt sind zum laufen gehen. Lustigerweise stört mich das momentan überhaupt nicht, und kaum bin ich 5 minuten gerannt vergesse ich die zeit. Wäre natürlich schön wenns immer so laufen würde, das kennt ja glaube ich jeder läufer. Jedenfalls würde ich mich richtig über dieses 3 monats angebot freuen, ich denke das wäre dann ein zusätzlicher ansporn und bestimmt sehr unterstützend.
    Ich freue mich schon auf deinen nächsten post und wünsche dir auch viel erfolg bei der vorbereitung & beim training. Von den läufen von denen du “ uns allen“ jeweils auf snapchat erzählst, das ist echt eine leistung!☺️ liebe grüsse larissa

  • Reply Marianne 23. Januar 2016 at 23:12

    Ich würde mich auch Wahnsinnig über die App freuen, da ich gerade dabei bin, meinen Lebensstil und somit auch meine Fitness zum positiven, gesünderen hin zu verändern. Für kürzere Workouts kann ich mich immer recht gut motivieren, nur fürs Cardio-Training fehlt mir oft der nötige Ansporn. Dafür könnte ich den Coach sicherlich gut gebrauchen! ☺️ Liebe Grüße, Marianne

  • Reply Anneke 23. Januar 2016 at 23:12

    Einen Laufcoach zu gewinnen wäre super um mich für den ersten halbmarathon der dieses Jahr ansteht vorzubereiten 🙂 ich mache außerdem schon lange HIIT Training im Kraftbereich und da ich von diesem Konzept wirklich überzeugt bin wollte ich jetzt auch beim Laufen mal HIIT Training ausprobieren, die freeletics Running App ist schon runter geladen, der Laufcoach wäre jetzt noch das i- Tüpfelchen

  • Reply Luica Hemsing 23. Januar 2016 at 23:14

    Wow! Was ein toller Blogpost! Finde die Idee super klasse, mit einem Coach Joggen zu gehen und würde mich riesig freuen! 🙂

  • Reply Carina 23. Januar 2016 at 23:37

    Ich würde richtig gerne gewinnen damit ich endlich wieder zum Laufen komme und ein bisschen motivierter bin 🙂

  • Reply Helena 23. Januar 2016 at 23:40

    Ich würde super gerne gewinnen. Ich laufe am 01.05. meinen ersten Halbmarathon und dafür wäre es sehr hilfreich mit einem Laufcoach trainieren zu können 🙂

  • Reply Lucie 23. Januar 2016 at 23:40

    Es wäre sooooooo cool, den freeletics laufcoach zu gewinnen! Ich würde mich wie ein kleines Kind vor Weihnachten freuen!!

  • Reply Kristina Gelbmann 23. Januar 2016 at 23:46

    bei dem kalten wetter brauche ich dringend einen motivationspush deswegen würde ich mich riiiesig freuen zu gewinnen 🙂

    liebe grüße
    kristina

  • Reply Vivien 23. Januar 2016 at 23:51

    Da ich momentan auf einen Halbmarathon trainiere, würde ich mich rießig freuen zu gewinnen :)!

  • Reply Merle 23. Januar 2016 at 23:53

    Ich würde super gerne gewinnen 🙂 zwar laufe ich auch ohne App fast täglich, ein Laufcoach würde jedoch noch ein bisschen mehr Abwechslung ins Training bringen 🙂
    Liebe Grüße, Merle

  • Reply Dina 24. Januar 2016 at 0:04

    Ich würde so gerne gewinnen Mit einem richtigen Plan und viel Motivation hilft mir der Laufcoatch bestimmt noch mehr Spaß am Laufen zu bekommen. Vorallem die Abwechslung finde ich super! ☺️

  • Reply veronika 24. Januar 2016 at 0:11

    Auch ich würde natürlich super, super gerne gewinnen 🙂
    …kann mich leider immer sehr schlecht zum Laufen motivieren und das wär bestimmt eine super Hilfe!! 🙂

  • Reply luuciiee 24. Januar 2016 at 0:11

    ich hoffe das klappt jetzt und mein Kommentar wird freigeschalten… 🙂

    Was für einen Zufall! Ich habe vor einem Jahr den Freeletics Coach durchgezogen und habe die letzten Tage darüber nachgedacht ihn mir mal wieder zu zulegen. Es war hart, aber hat sich gut angefühlt. Ich bin total überzeugt von Freeletics. Jetzt während meiner Prüfungsphase hätte ich so Lust auf den sportlichen Ausgleich mit Freeletics. Wäre es super cool den Coach zu gewinnen <3
    Liebe Grüße Lucie

  • Reply Mariel 24. Januar 2016 at 0:16

    Super tolle Sache! Will unbedingt wieder mehr laufen und vielleicht schaff ich es damit mich zu motivieren 🙂

  • Reply Flori 24. Januar 2016 at 0:24

    Hallo Julia,
    Ich würde natürlich auch super gerne gewinnen, vor allem da mir zum Laufen gehen meistens die Motivation fehlt und ich Abwechslung brauche, um dauerhaft an etwas dran zu bleiben. Intervallläufe wollte ich daher länger schonmal ausprobieren…:-D Ich finde übrigens deinen Snapchat-Account super und es wird nie langweilig beim zuhören und zuschauen 🙂
    Liebe Grüße
    Florentine

  • Reply Ana 24. Januar 2016 at 0:34

    Ich würde mich sehr drüber freuen, weil ich gerne laufen gehe. Vor allem jetzt in der Prüfungszeit in der Uni , finde ich es schön eine andere Beschäftigung zu haben, die mir Spaß macht ☺️
    Und ich finde schon die normale freeletics App richtig toll, deswegen würde ich gerne die fürs laufen testen
    Liebe Grüsse Ana☺️

  • Reply Sina 24. Januar 2016 at 0:44

    Ich möchte gerne dieses Jahr einen Tough Muddern mitlaufen und versuche jetzt schon seit 3 Monaten meine Ausdauer zu verbessern xD
    Leider kann ich mich aber meist nur 1 mal die Woche motivieren und habe somit bisher noch nicht ganz so viele Fortschritte gemacht. Wäre cool, dass dann mal mit der Freeletics Running App auszuprobieren. Vielleicht werde ich da ja auch noch zum richtigen Laufprofi 🙂

  • Reply stephidrexler 24. Januar 2016 at 0:49

    Die app hört sich richtig toll an ! Ich bewunder dich wirklich was das Laufen angeht ! Mir macht laufen zwar Spaß, aber sehr oft muss ich mich dazu überwinden 😮 Mit dem laufcoach wär es sicher gleich einfacher :p würde mich auf jeden fall über den gewinn freuen 🙂
    x Stephi (http://stephidrexler.com/)

  • Reply Lara 24. Januar 2016 at 5:57

    Ich habe gestern die App zum ersten Mal ausprobiert und obwohl ich überhaupt kein Lauffan bin, hat mir es echt viel spaß gemacht. Ich würde mich freuen zu gewinnen um noch motivierter zu sein öfters laufen zu gehen! 🙂

  • Reply Sonja 24. Januar 2016 at 6:51

    Würde mich natürlich auch mega darüber freuen es zu gewinnen!:)

  • Reply Silvana 24. Januar 2016 at 7:34

    Sehr gut geschrieben jules! ich würde gerne den laufcoach gewinnen weil ich genau wie du auf einen Halbmarathon trainiere und dort auch gern noch abwechslungsreichere Laufeinheiten unterbringen würde 🙂 und zur Zeit aufgrund meines Studiums relativ wenig Handballtraining habe und deswegen auch die Konditionen leider zurück geht und durch die Sprint Einheiten während dem Lauf von freeletics, könnte ich mich optimal auf die neue Saison vorbereiten! 🙂

  • Reply christinawaitforit 24. Januar 2016 at 7:41

    Oh, ein bisschen Motivation wäre wirklich nicht schlecht. Ich würde echt gerne wieder mehr laufen!

    Bussi

  • Reply Laura 24. Januar 2016 at 7:42

    Guter Post, besonders die Bilder find ich super!
    Gerne würde ich auch ein Coach gewinnen, nach meinen Prüfungen in paar Tagen hab ich ein Semester frei, wo ich auch Fokus auf mehr Sport legen will und Struktur ins Lauftraining bringen, so ein Coach wäre da schon praktisch besonders würde ich mich auf die Intervalltrainings freuen, da ich bis jetzt kein geeignetes App defür gefunden habe und so eigentlich nur in Strecke und Zeit variiert habe 😀 Mach weiter so, du gehst ein super Weg 🙂

  • Reply Leon K. 24. Januar 2016 at 7:54

    Ich würde natürlich auch gerne gewinnen. Ich laufe schon etwas länger und das auch gezielt mit Trainingsplänen und meine Pulsuhr darf natürlich auch nicht fehlen Ich mache aber auch gern als Ausgleich zum Ausdauertraining Freeletics um die Muskulatur zu stärken (wichtig ist mir dabei, dass alles mit Eigenkörpergewicht gemacht werden kann), jedoch derzeit nur als kostenlose Basisversion. Mich würde es freuen den Freeletics-Coach zu gewinnen und ich würde auch sehr gerne mal eine Wettkampfvorbereitung auf einen Halbmarathon oder für 2017 auf den Hamburg Marathon mit dieser App durchführen!

    Ich habe das Gefühl ich bin zwar einer der wenigen männlichen Personen, die hier unterwegs sind, aber mir gefallen deine Blogposts sehr gut. Weiter so!

  • Reply Jenny 24. Januar 2016 at 7:56

    Wow, das klingt super interessant 🙂 Ich finde das stupide Laufen auf dem Laufband im Fitnessstudio immer sehr eintönig, aber die App zusammen mit einem Coach scheint echt super Abwechslung in das Lauftraining zu bringen. An der frischen Luft mit HIIT-Einheiten zu trainieren klingt echt anstrengend aber auch nach viel Spaß. Vielleicht würde ich damit nun doch meinen ersten Hablbmarathon dieses Jahr laufen können 😀
    LG, Jenny

  • Reply Theresa 24. Januar 2016 at 8:09

    Ich würde sehr gerne gewinnen, da ich dieses Jahr einen Halbmarathon laufe und da etwas Motivation und Unterstützung vor allem im Winter nie schaden könnten :))
    Liebe Grüße, Theresa

  • Reply Yvonne 24. Januar 2016 at 8:09

    Super Artikel, ich wäre sehr erfreut über den Gewinn, dies wäre ein zusätzlicher „Booster“ für mich.

    LG & weiter so

  • Reply Elena 24. Januar 2016 at 8:15

    Die Freeletics-App ist genial! Leider bin ich zu geizig, um Geld für den Coach auszugeben… Dabei würde ich unfassbar gern Pläne zum Laufen haben, da mein Lauftraining schon ziemlich eintönig ist. Im Sommer will ich mit meinem Papa an einem Triathlon teilnehmen und bis dahin muss noch was passieren! Ich weiß ja, dass ich mal variieren sollte und zum Beispiel Sprints einbauen – aber irgendwie bekomme ich mich selbst nicht dazu und weiß auch nicht so recht, was für mich die besten Variationen sind 😛
    Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen!
    Und du mach weiter so, ich lese deinen Blog sehr gerne 🙂

  • Reply Hannah 24. Januar 2016 at 8:31

    Toller Blogpost! Das Video war echt mega gut gemacht 🙂
    Ich würde den Laufcoach gerne gewinnen weil ich mich für die Frühlingssaison gerne noch abwechslungsreicher vorbereiten möchte.

  • Reply Sabrina 24. Januar 2016 at 8:35

    Ich hab schon soo oft „angefangen“ zu laufen und dachte immer „dieses mal bleibst du dran!“ Aber es war mir dann, wie du auch oben schon erwähnt hast, immer zu schnell zu langweilig und so hörte ich nach ca 2-3wochen laufen immer wieder auf. Ärgerlich. Die freeletics app wäre vielleicht meine chance diesmal dran zu bleiben 🙂

  • Reply Jadzia Kurzmann 24. Januar 2016 at 8:45

    Ich würde so gern Gewinnen!
    Ich laufe grundsätzlich schon sehr gerne
    Mit dem Gewinn aber sicher nochmehr!!

  • Reply Julia 24. Januar 2016 at 8:47

    Würd mich auch total freuen wenn ich gewinnen würde Vor allem hab ich das Laufen gerade total für mich entdeckt ❤️ Mit dem Coach könnte ich mein Training sicher noch effektiver und abwechslungsreicher gestalten ☺️
    Ganz Liebe Grüße aus OÖ

  • Reply Julia 24. Januar 2016 at 8:53

    auch ich würd das natürlich super gern gewinnen 🙂
    versuch schon mich schon seit ein paar wochen zum regelmäßigen laufen zu motivieren, aber bis jetzt hats noch nicht wirklich geklappt. wär sicher eine große hilfe! 🙂

  • Reply Daniela 24. Januar 2016 at 8:57

    Hey Julia, ich würde mich auch sehr darüber freuen, eine Gratis App zu gewinnrn. Ich trainiere sehr gerne mit der normalen und merk auch schon einen großen Fortschritt.

    Zudem habe ich mir schon seit längerem vorgenommen oder davon geträumt, an einem Halbmarathon teilzunehmen, nur noch die richtige Motivation dazu gefunden. Ich bin mir sicher, die App würde mir dann den nötigen Ehrgeiz geben

  • Reply juliaendrizzi 24. Januar 2016 at 9:17

    Oh das wär sooo super:) bin gerade im Auslandsjahr in Schweden und ein Laufcoach wär echt das Beste, denn ich möchte nämlich sobald ich im Sommer zurück bin einen Halbmarathon laufen:)

  • Reply Carina Sabitzer 24. Januar 2016 at 9:21

    Bin gerade dabei mit dem Laufen anzufangen also noch Anfänger und diese App wäre noch der richtige Motivationsschub – wäre echt toll zu gewinnen!

  • Reply Carolyn Fry 24. Januar 2016 at 9:21

    oh es wäre so toll den laufcoach zu gewinnen bin jetzt auch schon seit Jahren ein begeisterter freeletics Fan !!! 🙂

  • Reply Swaaanii 24. Januar 2016 at 9:23

    Ich laufe auch sehr gerne und trainiere derzeit für einen Marathon:) wäre also super:)

  • Reply Kathrin 24. Januar 2016 at 9:23

    Super Gewinnspiel!:))) Ich plane meine persönliche Abnehmchallenge, von 107.6 Kg auf 55 Kg und suche noch Unterstützung für meinen Weg. Das wäre ideal
    für mich

    Lg

  • Reply Pia 24. Januar 2016 at 9:24

    Ich laufe sehr viel, aber immer ohne wirklich eine Zielzeit oder -distanz und einen Plan vor Augen zu haben. Ich würde mich total über den Coach freuen! 🙂

  • Reply Sarah 24. Januar 2016 at 9:24

    Ich würde auch wirklich gerne gewinnen,um solche effektiven Ziele zu sehen 🙂 einmal mit Coach zu trainieren- das wünsch‘ ich mir schon seeeeehr lange!

  • Reply Andrea 24. Januar 2016 at 9:24

    Oh, oh, oh wie sehr ich mich freuen würde!
    Folge dir schon lange auf instagram, lese deinen blog und schaue mir deine snapchatstories an. Bin so begeistert von dir, deiner lebenseinstellung und deiner motivation, aber vor allem von deiner ehrlichkeit, denn hast du einmal keine lust laufen zu gehen, weil es eisig kalt und dunkel ist, dann sagst du das auch so und redest nicht lange um den heißen brei herum, das schätze ich sehr. Danke für alles!

  • Reply Lilykath 24. Januar 2016 at 9:25

    Ich laufe jetzt seid 3 Jahren regelmäßig und habe das Gefühl ich bin seit 1-2 Jahren an einem Plateau… Irgendwie fehlt mir die Kenntnis um einfach weiter zu pushen aber ich will dass mir das laufen weiterhin Spaß macht und hilft den Kopf frei zu kriegen.. Klingt als wäre die freeletics Running App genau das richtige um das mal professionell anzugehen ohne dass ich mir den Spaß am laufen vertue 🙂 würde mir so viel bedeuten!! 🙂
    By the way. Toller Blog! 🙂

    Lisa

  • Reply Jana Köberl 24. Januar 2016 at 9:26

    Würde mich wahnsinnig freuen 🙂 will neben Krafttraining sowieso wieder mehr Ausdauertraining beginnen 🙂

  • Reply Tanja 24. Januar 2016 at 9:26

    Super Blogeintrag 🙂 Habs auf Insta leider nicht mitbekommen aber jetzt hab ich’s ja gesehen :)) Ich werd mir die App gleich runterladen und mich total freuen wenn ich den Coach gewinnen würde, da ich total gerne zusammen mit meiner mum zum laufen gehe 😉 (vielleicht dann auch mal alleine) Lg Tanja

  • Reply Elisa Giesen 24. Januar 2016 at 9:27

    Ich würde den Laufcoach gerne gewinnen, um zum Anfang des neuen Jahres direkt alles rauszuholen was möglich ist. Ich laufe gerne, jedoch fehlt mir bisher etwas die Abwechslung, welches so natürlich super gut wäre!
    Fingers crossed!

  • Reply Lisa 24. Januar 2016 at 9:28

    Ich würde den Laufcoach wahnsinnig gerne gewinnen!! 🙂 Ich laufe super gerne, aber zur Zeit stehe ich ein bisschen an und könnte die Abwechslung mit HIIT-Workouts und Sprints wirklich gut gebrauchen, auch im Hinblick auf den den Viertelmarathon in Linz 😉

  • Reply Sarah 24. Januar 2016 at 9:29

    Ich würde gerne etwasabwechslung ins laufen bringen, von daher wäre die App super für mich 🙂

  • Reply Anni 24. Januar 2016 at 9:33

    Moin,
    Ich habe letzte Woche mit der App gestartet und find sie klasse. Ein Trainer wäre eine tolle Ergänzung, denn ab und zu brauch man doch einen Tipp oder einen Motivator. Zu deinem Blog, mach weiter ich finde es toll und lese jeden Post mit Begeisterung.

  • Reply Marie 24. Januar 2016 at 9:33

    Ich würde mich soo freuen wenn ich gewinne! Ich laufe nun schon seit fast 6 Jahren und bin jetzt auf der Suche nach einem Programm, das etwas Abwechslung ins Training bringt! Und das freeletics App klingt sehr interessant, ich würde es wirklich gerne ausprobieren! 🙂
    Liebe Grüße
    Marie 🙂

  • Reply Monika 24. Januar 2016 at 9:33

    Der Coach wäre super toll für meinen ersten Halbmarathon!

  • Reply Elena 24. Januar 2016 at 9:33

    Super idee 🙂 hab letzte jahr zu laufen begonnnen und dies wäre eine super möglichkeit meine ausdauer zu verbessern. Es wäre auch eine super motivationshilfe!!!

  • Reply Celina 24. Januar 2016 at 9:36

    Bin im Moment so träge, da würd mir so ein Coach bestimmt ein bisschen helfen
    Toller Beitrag auf jeden Fall – hat mir das Laufen wieder etwas Schmackhafter gemacht!
    Ich wünsch dir auf jeden Fall mal ein schönes Wochenende (bzw. einen schönen Sonntag)!

  • Reply Therese 24. Januar 2016 at 9:37

    Ich würde mich auch total freuen zu gewinnen, da ich mich gerade für einen halbmarathon im April vorbereite 🙂

  • Reply Miri 24. Januar 2016 at 9:37

    Hi Jules,

    Ich würde mich sehr über einen Trainungsplan von Freeletics freuen. Laufen ist genau mein Ding und dieses Jahr habe ich große Ziele! Vielleicht schaffe ich mit dem Plan ja sogar meinen Halbmarathon in unter 2 Stunden zu laufen 🙂

    Liebe Grüße
    Miri

  • Reply Susan 24. Januar 2016 at 9:38

    Danke für den Beitrag, kannte die running app und den Coach noch gar nicht. Hört sich sehr interessant an, wäre cool den Coach testen zu können 🙂

  • Reply Lisa 24. Januar 2016 at 9:39

    mein Ziel für 2016 ist es einen Halbmarathon zu laufen – dafür wäre es so perfekt!!

  • Reply Nadja 24. Januar 2016 at 9:43

    Ich habe es schon oft probiert mit dem laufen gehen…Und jedes mal hab ichs nach ner weile wieder schleifen lassen 🙁 vllt würde ich durch die App Spaß am laufen bekommen und endlich mal dran bleiben 🙂

  • Reply Johanna Langenhorst 24. Januar 2016 at 9:45

    Toller Post! Das klingt nach einer tollen App, die ich gerne mal testen würde 🙂
    Ich laufe eigentlich immer mit Runtastic, probiere aber gerade verschiedene Lauf Apps aus 🙂

    Würde mich echt freuen, den Coach mal zu testen! 🙂

  • Reply Ronja 24. Januar 2016 at 9:48

    Momentan bin ich noch nicht der große Läufer, würde aber gerne wieder aufs neue gefordert und zum laufen motiviert werden. Die verschiedenen Trainingsintervalle geben mir Hoffnung mein Training abwechslungsreicher zu gestalten und gegen die Langeweile anzukämpfen, die mich doch oft plagt wenn ich alleine laufe! Und hoffentlich hast du recht und die Zeit vergeht wie im Flug ❤

  • Reply Theresa 24. Januar 2016 at 9:48

    Das klingt großartig und ist mal eine neue Art des Laufens.
    Es wäre richtig cool dass zu gewinnen, laufen gehe ich schon gern aber könnte wirklich neue Impulse gebrauchen und Hilfe beim steigern… Schneller werden… Länger durchhalten….

  • Reply Elisabeth 24. Januar 2016 at 9:52

    Also ich bin je ein wenig faul was das Laufen angeht – aber vielleicht kann mich der Coach motivieren, wer weiß?

  • Reply flaviasjourney 24. Januar 2016 at 9:52

    oh wow 🙂 Ich will schon ewig anfangen regelmäßig zu laufen (bis jetzt ist es eher so ab und an alle paar wochen..) und das wäre die perfekte motivation 🙂 würde mich riesig freuen!!

  • Reply hannoverstagram 24. Januar 2016 at 9:52

    Damit ich beim Laufen schöne Fotos von meiner Stadt schießen kann!

  • Reply Jaqueline Himmel 24. Januar 2016 at 9:56

    Liebe Julia! Ich würde super gern gewinnen da laufen eine Leidenschaft von mir ist und ich durch freeletics gerne noch mehr Abwechslung reinbringen möchte und ich mich dadurch noch mehr verbessern kann!
    LG jacky

  • Reply Anneke 24. Januar 2016 at 9:57

    Einen Laufcoach zu gewinnen wäre super um mich für meinen ersten Halbmarathon, der dieses Jahr ansteht vorzubereiten 🙂 ich mache außerdem schon lange HIIT Training im Kraftbereich und da ich von diesem Konzept wirklich überzeugt bin wollte ich jetzt auch beim laufen mal HIIT Training ausprobieren. die freeletics Running App ist schon runtergeladen, der Laufcoach wäre jetzt noch das i- Tüpfelchen 🙂

  • Reply Celine Neubauer 24. Januar 2016 at 10:05

    Ich würde supergerne den Laufcoach gewinnen, denn ich kann mich in letzter Zeit schlecht motivieren und die App wäre bestimmt eine tolle Hilfe! 🙂

  • Reply Lisa Redmann (@lisa_redmn) 24. Januar 2016 at 10:08

    ich würde den Couch super gerne gewinnen, weil mir momentan die Motivation sehr oft einfach fehlt und ich denke, dies wär ne große Hilfe Dafür. ich würde gerne etwas Gewicht verlieren wäre das echt perfekt und außerdem um einfach Struktur in mein Training zu bringen, wäre es auch sehr hilfreich!
    ich würde mich sehr freuen 🙂

  • Reply Christina 24. Januar 2016 at 10:08

    Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen, da es mein großes Ziel ist im Sommer mit meinem Freund zusammen einen Halbmarathon zu laufen und ich mir selbst damit etwas beweisen will 🙂 leider klappt es mit der motivation bzw der konsequenz beim training momentan nicht so, mit dem coach wäre ich sicher bald wieder am ball und topmotiviert! 🙂

  • Reply Karima 24. Januar 2016 at 10:09

    Hallo 🙂
    würde mich sehr über einen Gewinn freuen!
    Habe die App bereits ausprobiert und finde das Konzept super motivierend. So macht Laufen wieder Spaß! 🙂

    lg Karima

  • Reply Julia 24. Januar 2016 at 10:11

    Ich hab deinen tollen Blog erst vor ca. einem Monat entdeckt und schau seitdem täglich vorbei :-). Mit dem Laufen hab ich kurz vor Weihnachten wieder begonnen und steigere mich langsam. Der Coach wäre sicher toll um weiter voranzukommen 🙂

  • Reply Annika 24. Januar 2016 at 10:13

    Super interessanter Eintrag! Ich möchte gerne dieses Jahr meinen ersten längeren Triathlon absolvieren und so ein bisschen mehr Abwechslung in der Laufvorbereitung (ohne, dass ich mir alles selber überlegen muss haha :-P) könnte sicherlich nicht schaden!
    Ich würde mich jedenfalls sehr über den Coach freuen! 🙂

    Liebe Grüße

  • Reply Magdalena 24. Januar 2016 at 10:14

    Oh super! Ich habe mich vor 2 Wochen im Fitnessstudio angemeldet und kann jetzt endlich wieder durchstarten !:) Als Ausgleich zum Studio Training wäre ein kleiner Laufansporn doch ideal oder?:) Schön, dass du es verlosen darfst, ich würde super gerne gewinnen:)

  • Reply Jess 24. Januar 2016 at 10:14

    Wie passend, da ich doch gerne mit dem Laufen anfangen würde

  • Reply Lisa 24. Januar 2016 at 10:19

    Wie cool ist das denn bitte 🙂
    Hab das auch irgendwie gar nicht mitbekommen aber würde natürlich super gerne den Coach gewinnen einfach um wieder mehr Motivation fürs Laufen zu bekommen 🙂

  • Reply Viola 24. Januar 2016 at 10:29

    Wow ich würde mich mega freuen! Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr wieder richtig mit dem Laufen anzufangen und ein Coach könnte mir super dabei helfen 🙂

  • Reply Kathi 24. Januar 2016 at 10:47

    Wow das Video ist wirklich motivierend! Das hört sich alles ziemlich gut an, vor allem da es wie du schreibst ja recht flexibel ist. Ich laufe total gerne, aber bei mir ist es häufig so, dass ich zeitweise entweder nur auf dem Laufband laufe oder nur im Fitnessstudio, so lässt sich sicherlich wieder Motivation gewinnen, beides zu kombinieren.
    Darf ich fragen wie du die Bilder gemacht hast? Die sehen echt toll aus! 🙂

    Liebe Grüße

    Kathi

  • Reply Annika 24. Januar 2016 at 10:48

    Den Laufcoach zu gewinnen wäre so ein Traum!

  • Reply veg.fruitia 24. Januar 2016 at 10:50

    Oooh wow, ich trainiere schon mit Freeletics Workouts und finde die echt echt anstrengend aber jedes Mal freue ich mich es durchgezogen zu haben 🙂 hihi. Ich habe die Freude am Laufen entdeckt (ja ich gebs zu du -jule- hast da auch beigetragen). Wäre echt toll zu gewinnen und mich weiter zu entwickeln.
    Alles Liebe veg.fruitia

  • Reply keepcalmandblogforfun 24. Januar 2016 at 11:00

    Ich würde mich riesig freuen. Möchte 2016 wieder so richtig durchstarten. Da würde die Motivation genau zur rechten Zeit kommen !

  • Reply Anett 24. Januar 2016 at 11:00

    Ich würde mich auch riesig über den Gewinn freuen damit ich bald hoffentlich auch von mir behaupten kann das ich das laufen liebe 🙂 vielen dank für die Möglichkeit

  • Reply Victoria 24. Januar 2016 at 11:01

    Super Projekt und ein toller Motivationsbooster. Ich würde mich freuen, neben „normalem Laufergehen“ sozusagen unter Anleitung mal wieder etwas Neues ausprobieren zu können, auch als Unterstützung für meinen ersten kleinen Triathlon im Sommer 🙂

  • Reply Theresa 24. Januar 2016 at 11:05

    So eine coole Sache! Ich würde mich riesig riesig freuen, wenn ich für 3 Monate mit dieser App trainieren könnte! Das wäre ein Traum! Vor allem passt es perfekt, weil ich dieses Jahr den Halbmarathon in Köln mitlaufen möchte. Was gibt es besseres los Übung? 🙂

  • Reply Teresa 24. Januar 2016 at 11:34

    Ich bin ein absoluter Lauf-Muffel und kann den Schweinehund nie dazu überwinden, joggen zu gehen. Vielleicht würde das ja mit der App endlich mal funktionieren! 🙂

  • Reply Jule 24. Januar 2016 at 11:42

    Oh ja, ein Laufcoach wäre klasse ! Ich bin letztes Jahr den Halbmarathon mitgelaufen, aber gerade kann ich mich für das Training für den (halb)marathon nicht motivieren, da wäre so ein coach spitze! Liebe Grüße 🙂

  • Reply Lara Gorißen 24. Januar 2016 at 11:44

    Das hört sich wirklich klasse an Jules!
    Ich fange gerade mit dem Laufen an und kann die Unterstützung und Kontrolle durch freeletics running gut gebrauchen :)!
    Leider habe ich zu Hause keinen, der mit mir Laufen geht.
    Ich bin begeistert von den Vorher-Nachher Videos und hoffe, dass ich zumindest etwas davon erreichen kann!
    Ich will unbedingt meine Ausdauer verbessern, nachdem ich es letztes Jahr geschafft habe meine Muskulatur zu stärken und endlich weniger Rückenschmerzen habe.
    Ich würde mich tierisch freuen, wenn ich gewinnen würde -das erste mal in meinem Leben :D- und würde alles geben
    Jules, ich finde deinen Blog toll und auch dein Instagram Profil 🙂 es motiviert mich und gibt mir neue Ideen 🙂
    Mach weiter so !!
    @golarifari

  • Reply Antonia 24. Januar 2016 at 11:49

    Woooow! Das ist ja mal ne tolle App ! Ich laufe ohnehin sehr gerne und mache zwischendrin Tabata Übungen . Finde es gibt nichts besseres als sich im Wald einmal ordentlich durchpusten zu lassen und richtig auszupowern, gerade wenn man den Kopf voller Unikram hat ! Allerdings gehen mir langsam die Übungen aus und ich brauche immer Abwechlsung im Training, deswegen wäre die App perfekt für mich ! Auch wenn die Gewinnchance mal wieder winzig ist, probieren geht über studieren !
    Da drück ich mir einfach mal selbst die Daumen und schick dir ein dickes „weiter so“!

  • Reply Anna 24. Januar 2016 at 11:52

    Mal wieder sehr schön geschrieben, Julia! In der letzten Zeit blieb das Laufen bei mir etwas auf der Strecke. Da mein „Lernmarathon“ aber nun geschafft ist, möchte ich wieder voll durchstarten! Ich gehöre wohl auch zu der Sorte, die langes Laufen als eher „langweilig“ empfinden. Dennoch habe ich das Intervalltraining für mich entdeckt! Die App klingt super und wird auf jeden Fall gleich mal ausprobiert! Den Coach zu gewinnen wäre klasse und eine super Motivation!

    Mach weiter so Julia! Du motivierst mit deinen täglichen Posts eine Vielzahl von Menschen!! 🙂

    Liebe Grüße Anna

  • Reply Agnes 24. Januar 2016 at 11:54

    Wäre cool, zu gewinnen 🙂

  • Reply svenni 24. Januar 2016 at 12:05

    Ich schaffs einfach nicht mich fürs laufen zu begeistern. Letztes Jahr habe ich mit ein paar Leuten aus meinem Fitnessstudio bei einem Stadtlauf mitgemacht. Das Gefühl danach war toll aber wirklich Spaß machte mir das trainieren nicht… Die APP klingt vielversprechend. Vielleicht hab ich ja auch mal Glück 😉

  • Reply Chiara 24. Januar 2016 at 12:58

    Wow! Ich brauche unbedingt eine Motivation. Klingt wirklich super. Ich würde mich freuen 🙂

  • Reply Lena 24. Januar 2016 at 13:06

    Wow das klingt toll! Habe mir für diesen Frühling das Ziel gesetzt wieder viel mehr und vor allem immer weiter zu joggen! Da würde das natürlich perfekt passen 🙂

  • Reply Anna 24. Januar 2016 at 13:41

    Hi Julia,

    das ist eine tolle Aktion und es wäre genau das richtige für mich!

    Warum?

    Ich laufe eigentlich regelmäßig 2-3 mal die Woche. Dabei habe ich verschiedene Strecken, manchmal mache ich auch ein Intervall Training. Aber irgendwie verbessert sich meine Leistung einfach nicht mehr. Ich habe immer die selben Zeiten und werde einfach nicht schneller.

    Zusätzlich stecke ich auch noch total im Unistress. Ich muss meine Bachelorarbeit im Februar abgeben und es ist noch sooo viel zu schreiben. Deshalb war ich jetzt schon 3 Wochen nicht mehr laufen, weil ich jeden Tag nur für die Thesis arbeite und wenn es abends dunkel ist, möchte ich nicht mehr alleine aufs Feld raus.

    Das will ich aber alles wieder ändern, sobald in drei Wochen die Thesis gedruckt und abgegeben ist. Dann habe ich endlich wieder mehr Zeit für Sport. Der Freeletics Coach wäre zudem ein riiiiiesen Motivationsschub, so würde ich mich echt noch viel mehr auf das Laufen freuen. Außerdem erhoffe ich mir durch den Coach die langersehnte Leistungssteigerung. Ich würde mich echt richtig anstrengen und reinhängen, damit ich meine Laufpause schnell überwinde und Erfolge sehe.

    Deshalb wäre der Gewinn ein meeeeega klasse Geschenk für meinen Bachelorabschluss 🙂

    Liebste Grüße, Anna

  • Reply Valerie Hautzinger 24. Januar 2016 at 14:53

    Liebe Julia!
    Sport macht fit, trainiert den Körper, stärkt das Immunsystem und macht vor allem gute Laune! Ich finde du bist das beste Beispiel dafür, dass Sport auch wirklich Spaß machen kann! Du motivierst mich wirklich sehr 🙂 Danke dafür! Da ich gerade im Maturajahr bin und richtig viel Schulstress habe, ist es gaaanz wichtig für mich mit Sport ein bisschen auszugleichen.
    Es fällt mir relativ schwer mal nicht an die Schule und an den ganzen Stress zu denken.. Das einzige was mir wirklich hilft, mich ein bisschen abzulenken, ist Sport! Und vor allem Laufen! Denn beim Laufen lasse ich meinen Gedanken freien Lauf und komm mal ein bisschen von dem ganzen Stress runter.
    Ich habe schon einige Apps versucht, welche mich beim Laufen unterstützen sollten.. Es war aber nie wirklich eine dabei die mich wirklich überzeugt hätte..
    Ich folge dir schon lange auf snapchat und Instagram und habe auch den Blogpost über die Freeletics Running App gelesen und ich bin ziemlich überzeugt, dass mir diese App bestimmt gefallen würde und mir vor allem helfen würde um mich zu steigern! Den Coach zu gewinnen würde mich riesig freuen! ☺️

  • Reply Krissi 24. Januar 2016 at 15:25

    Hallo Julia
    ich würde super gerne die app ausprobieren!! nochmal als letztens Motivationsschub vor dem Halbmarathon in Berlin!✌️ Es würde einfach gerade super in mein Training passen
    Ich bin schon super gespannt und voller Vorfreude auf meinen ersten Halbmarathon

  • Reply Hannah Koestler 24. Januar 2016 at 15:29

    Das klingt echt toll! Ich bin in dem Jahr bevor ich zur Uni gekommen bin Herbst 2014 relativ gerne und auch mehrmals die Woche laufen gegangen. Da habe ich auch immer wieder Fortschritte gesehen 🙂 Seit der Uni habe ich nicht mehr so viel Zeit zum laufen und meine Form ist auch nicht wirklich besser geworden. Im April mache ich meinen ersten Halbmarathon und es wäre total super, einen Coach zu haben der mir helfen kann besser und schneller zu werden!

  • Reply Lisa 24. Januar 2016 at 15:58

    Klingt super! Würde mich echt freuen um meine ausdauer zu trainieren 🙂

  • Reply Leonie 24. Januar 2016 at 17:56

    Hört sich sehr gut an!:) Ich bin letztes Jahr meinen ersten Halbmarathon gelaufen, laufe momentan allerdings nur sehr wenig da ich viel mit der Schule und dem Abitur zutun hab, deswegen würde mir die App (oder/und den Coach:) ) echt helfen, meine Schnelligkeit und vorallem Ausdauer wieder auf Trab zu bringen!:)

  • Reply Lena T 24. Januar 2016 at 18:13

    Ich würde mich echt sehr freuen, die app mit coach ausprobieren zu können 🙂 . ich bräuchte dringend Motivation zum Laufen und würde mich auch mal über professionelle Hilfe und Unterstützung freuen!

  • Reply Anna 24. Januar 2016 at 18:44

    Ich würde mich extrem über den Coach freuen:
    Vor 1 Monat habe ich nach langer Verletzungspause angefangen wieder zu laufen, da es meine absolute Leidenschaft ist! Ich laufe am liebsten Dauerläufe und Intervall also würde es perfekt passen <3
    Da ich auch eine laufanfängerin bin würde so ein Coaching genau die richtige Struktur in meinen Lauf-orientierten Trainingsplan bringen.
    Ich würde gerne damit mein Ziel erreichen – meinen ersten halbmarathon in München im Oktober 🙂
    LG Ms. Anonymous Fitness 😉

  • Reply Tanja 24. Januar 2016 at 20:01

    Würde mich soo sehr freuen zu gewinnen! Ich liebe das Gefühl beim laufen, wie schnell mich meine Beine tragen und wie meine Lunge brennt Intervallläufe würde ich so gerne mit der App trainieren!

  • Reply Tanja Kohlmayer 24. Januar 2016 at 20:14

    Wäre sicherlich eine gute Hilfe für das Training für den Halbmarathon bei Kärnten läuft 😉

  • Reply Sarah 24. Januar 2016 at 20:32

    Julia das klingt echt super! Ich würde mich so sehr freuen zu gewinnen, weil ich genauso lauf- und sportsüchtig bin wie du und es mir einfach so viel Spaß macht zu trainieren!
    Mach weiter so, du bist eine echt tolle Motivation 🙂

  • Reply Laura 24. Januar 2016 at 21:01

    Ich würde mich meeega freuen den Coach zu gewinnen, da ich eigentlich mega gerne laufe aber einfach wieder mal ein wenig motivation benötige 🙂

  • Reply Mara 24. Januar 2016 at 22:18

    Ich habe diese Woche seit langem wieder mit dem Laufen angefangen. Oft fehlt mir aber einfach die Motivation. Der Coach kommt da gerade richtig und deswegen würde ich mich riiiiiesig freuen zu gewinnen! 🙂 Mara

  • Reply Irina 25. Januar 2016 at 9:10

    Ich würde mich voll freuen wenn ich das gewinnen würde 🙂 könnt gut so einen coach gebrauchen, der mir zeigt, wie man ein effektives Lauftraining macht 🙂

  • Reply Irina 25. Januar 2016 at 9:14

    Ja toll, zu spät

  • Reply Annika 25. Januar 2016 at 9:37

    Oh dieses Jahr steht mein erster Lauf an, ein Insellauf über 15km 🙂
    Ich freu mich schon, aber ein Trainer wäre sicher hilfreich.
    Ein Wort noch zu deinem Blog, bitte mach einfach genauso weiter. Danke!
    Lg anni

  • Reply Sandra 25. Januar 2016 at 16:41

    Das klingt genial, ich würde die App sehr gerne gewinnen. Ich komm nicht mehr richtig rein ins Laufen und ich denke es wäre eine super Motivation! 🙂

  • Reply Kristina G 25. Januar 2016 at 21:47

    Ich liebe Lauren und habe gerade wieder damit angefangen nur bei dem Wetter ist es immerse http schwer sich zu motivieren 😉

  • Reply Nathalie 27. Januar 2016 at 12:05

    Viel Erfolg bei Deinem Halbmarathon der ist auch mein Ziel dieses Jahr deswegen würde der Coach perfekt passen ♥♥♥

  • Reply Brigitte 29. Januar 2016 at 9:13

    Ich würde mich sehr über den Laufcoach freuen 🙂

    • Reply Julia Vogel 29. Januar 2016 at 13:10

      Leider ist schon seit fast einer Woche Teilnahmeschluss gewesen ):

  • Reply bennie macs on 1st LLC 9. Dezember 2017 at 10:24

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|There you can find 13382 more Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply GVK bioscinces pvt ltd 30. Dezember 2017 at 16:22

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|Here you will find 29615 additional Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply Drug Metabolism and Pharmacokinetics 3. Januar 2018 at 20:38

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Infos here|There you will find 69269 additional Infos|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply finding a real estate agent 9. Januar 2018 at 23:52

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|There you will find 90893 more Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply appliance repair Richmond Hill 1. Februar 2018 at 21:06

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|There you will find 38008 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply guaranteedppc.com 3. Februar 2018 at 1:19

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Infos here|There you will find 2416 more Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply guaranteedppc.com 3. Februar 2018 at 16:17

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Informations here|Here you will find 67627 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply http://urbanismo.wiki/index.php?title=Google_adwords_guaranteed 10. Februar 2018 at 8:19

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Informations here|Here you can find 56363 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply UK Chat Rooms 12. Februar 2018 at 17:39

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you can find 96828 more Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Reply devis 3. April 2018 at 10:28

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Infos here|There you will find 61455 more Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/01/21/freeletics-running-app/ […]

  • Kommentar verfassen