Home Lifestyle Travel

Wellnesswochenende in Salzburg – Naturhotel Forsthofgut

27. September 2016
Naturhotel Forsthofgut

Wie ihr bestimmt auf Instagram und Snapchat mitbekommen habt, haben meine Mama und ich das letzte Wochenende im Naturhotel Forsthofgut in Leogang verbracht und es uns einfach ma gut gehen lassen. Für mich ist es auch mit 20 noch wahnsinnig wichtig, mit meiner Mama Zeit zu verbringen und oft habe ich sogar das Gefühl, es immer mehr und mehr zu schätzen, jetzt, wo ich nicht mehr zu Hause lebe.  Continue Reading

Food Home Lunch/Dinner

Meine Lieblingsküchen

26. September 2016
Lieblingsküchen

Obwohl es bei mir viele Dinge gibt, die ich bewusst nicht konsumiere, wie Fleisch oder generell tierische Produkte, würde ich mich als relativ einfachen und angenehmen Esser beschreiben. Solange es vegan ist, esse ich eigentlich alles und mir würde auf die Schnelle nichts einfallen, was mir nicht schmeckt. Ich mag jedes Gemüse, jedes Obst und jegliche Art von Gewürz, was bestimmt nicht viele Leute von sich behaupten können. Genau deshalb bin ich auch wahnsinnig experimentierfreudig und liebe fremde Küchen.

Continue Reading

Food Home Lifestyle Wien

Erich – Hotspot im 7.

24. September 2016
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Eine der häufigsten Fragen, die ich von euch bekomme, ist: „Was sind deine Lieblingslokale in Wien? Was kannst du empfehlen?“. Obwohl ich auch schon den Hashtag #julesvogelvienna auf Instagram eingeführt habe, werde ich nun endlich auch am Blog meine Lieblingslokale teilen, euch meine Favoriten auf der Karte sagen und euch kleine Tipps geben. Mein erster Tipp und gleichzeitig auch mein momentanes Lieblings-Brunchlokal: Erich im 7. Bezirk. Continue Reading

Home Lifestyle

20 Dinge, die ich mit 20 gelernt habe

21. September 2016
glücklicher

Erinnert ihr euch an die Zeit als Kind, als man dachte, dass Menschen in ihren 20ern wahnsinnig erwachsen sind? Selten so gelacht! Gestern war mein 20. Geburtstag und auch, wenn ich mich grundsätzlich schon erwachsen fühle, gibt es noch so einige Momente, in denen ich weiß, dass ich noch einen lange Weg vor mir habe. Eines ist aber klar: ich habe mich schon so entwickelt, vor allem in den letzten 2 Jahren und bin glücklicher denn je. Welche 20 Dinge ich mit 20 gelernt habe, möchte ich euch heute gerne erzählen.  Continue Reading

Home Lifestyle

Ich habe Angst!

18. September 2016
a3563576e90f5b29c620b17c902efe4f

Als ich 13 war, hab ich begonnen, ein Tagebuch zu führen – und zwar wirklich jeden Tag! Ich habe meine Gedanken nieder geschrieben, über Ängste, schöne Momente, toller Erlebnisse oder Gefühle geschrieben. Das Ganze habe ich 3 Jahre lang gemacht und es hat mir wirklich gut getan. Seit ich meinen Blog habe, ist mein Blog hin und wieder wie ein kleines Tagebuch. Natürlich ein bisschen weniger intim, aber ich kann trotzdem Gedanken mit euch teilen. Besonders schön ist natürlich, dass es nicht nur mir hilft, sondern auch viele von euch erreicht, euch berührt oder ihr euch weniger alleine fühlt. Eine Sache, die mich in letzter Zeit beschäftigt hat: Angst. Ja, ich habe manchmal Angst.  Continue Reading

Food Home Lunch/Dinner

Bunte Bowl mit gebratenem Tempeh

16. September 2016
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Seit einem Jahr schleiche ich beim Denn’s jedes Mal an der Kühltheke um den Tempeh herum, aber bisher hat mich der Preis immer davon abgehalten, ihn auszuprobieren. 4€ für ein 250 g Stück? Ganz schön happig! Letztens konnte ich aber nicht mehr widerstehen und habe ihn endlich mitgenommen. Falls ihr euch nun fragt, was Tempeh ist: Tempeh besteht aus fermentierten Sojabohnen und entstammt ursprünglich der indonesischen Küche. Fermentiert werden die gekochten Sojabohnen mit einem Schimmelpilz – hört sich nicht sehr lecker an, das Ergebnis ist aber ein Traum! Continue Reading

Food Home Lunch/Dinner

Linsen-Kürbis-Laibchen mit selbstgemachtem Ketchup

11. September 2016
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Manchmal grenzt es tatsächlich schon an ein Wunder, was sich aus Resten alles fabrizieren lässt und wie aus den einfachsten Zutaten super leckere Gerichte entstehen können. Da bei uns im September Geburtstagsmonat ist, verbringe ich immer viel Zeit in Graz und bin oftmals nur 4 Tage in Wien. Ich kaufe sehr bewusst ein, aber am letzten Tag ist trotzdem oft intelligente Resteverwertung notwendig – denn Essen wegwerfen ist für mich ein absolutes No-Go! Diesmal wurden es Linsen-Kürbis-Laibchen mit selbstgemachtem Ketchup, Guacamole und einer mediterranen Gemüsepfanne, wie ich sie liebe.  Continue Reading

Home Lifestyle

Über Selbstfindung und Entscheidungen

8. September 2016
img_0914-2

Die letzten Tage habe ich mir viele Gedanken zum Thema Weiterentwicklung, Sebstfindung und erwachsen werden gemacht und habe mein eigenes Verhalten reflektiert. Ich bin ein Mensch, der sehr schnell für eine Sache zu begeistern ist, sich aber auch gerne tiefer mit etwas beschäftigt. Trotzdem kommt es vor, dass ich Dinge, für die ich absolut Feuer und Flamme war, plötzlich gar nicht mehr so toll finde und mich Neuem zuwende. Ich habe mich die letzten Tage gefragt, ob das einfach mein Charakter ist, oder ob es vielleicht zum Erwachsenwerden gehört, sich neu zu entdecken?  Continue Reading