Cardio Home Werbung Workouts

Fit durch den Herbst – Laufen mit Runtastic

10. Oktober 2016
Runtastic

Der Sommer hat sich langsam verabschiedet und lässt uns etwas wehmütig zurück. Das Positive ist aber: endlich wieder angenehm kühle Abende zum Laufen, klare Luft und keinen Hitzschlag mehr bei der Anstrengung an der frischen Luft. Gleichzeitig wird es aber immer schwerer, sich zum Laufen zu motivieren, wenn die Temperaturen sinken und es früher dunkel wird. Damit wir alle laufend in den Herbst starten können, habe ich heute einige Lauf- und Motivationstipps für euch. 

Ich selbst nutze Runtastic seit mittlerweile 5 Jahren, also fast von Anfang an und habe seitdem so gut wie jeden Lauf damit ausgezeichnet. Schon bevor ich meinen Blog gestartet habe und fitter wurde, sind mein Freund und ich mit der App gelaufen und haben die Entwicklung mitgekriegt – die neuen Features, die neue Oberfläche und die coolen Funktionen, die dazu gekommen sind. Da freue ich mich natürlich besonders, wenn ich mit einer Firma zusammenarbeiten kann, die ich sehr schätze.

Am Ende des Blogposts verrate ich euch ich, wann und wo es bald ein Gewinnspiel für Runtastic Premium Mitgliedschaften geben wird – also lest unbedingt bis zum Schluss!

Nun aber genug davon – kommen wir zu meinen Lauftipps für den Herbst!

img_7259

Laufend durch den Herbst

Die richtige Ausrüstung

Grade im Winter ist eine gute Laufausrüstung das A und O. Die Kleidung sollte warm und funktional sein, die Schuhe einen guten Halt bieten, gedämpft sein und euch auch im Nassen nicht im Stich lassen. Winterlaufkleidung kann richtig teuer sein – muss sie aber nicht! Ich habe mir in den letzten Jahren auch Kleidung bei Tchibo oder H&M gekauft und war richtig zufrieden. Viele der teureren Stücke hat man auch eine halbe Ewigkeit – wie zum Beispiel meine Adidas Laufhose, die mir meine Mama vor 4 oder 5 Jahren geschenkt hat.

Auf jeden Fall empfehle ich euch einen Zwiebellook: ein anliegendes Funktionsshirt und darüber ein gutes, atmungsaktives Laufshirt aus einem dickeren Material. Wenn es besonders kalt oder windig ist, auch noch eine Jacke und natürlich eine lange Tight oder Winterlaufhose. Nun nur noch ein Stirnband oder eine Mütze und eventuell ein Tuch um den Hals – schon seid ihr gerüstet. Wichtig ist auch, euch nicht zu dick anzuziehen. Während dem Laufen wird euch noch wärmer, deshalb ist es perfekt, wenn euch beim Rausgehen vor dem Weglaufen ganz leicht kühl ist.

img_7262 img_7304

Eine besonders wichtige Rolle spielen natürlich auch die Schuhe – keine Frage! Sowohl im Sommer, als auch im Winter sind Schuhe, die zu eurem Fuß und eurem Laufstil passen, eure Gelenke schonen und für die Laufdistanzen geeignet sind, unverzichtbar. Gerade an dieser Stelle würde ich nicht sparen, denn schließlich wollt ihr auch in 10, 20 oder 30 Jahren noch einen gut funktionierenden Bewegungsapparat haben, oder? In regelmäßigen Abständen sollten die Schuhe ausgetauscht werden, da die Dämpfung nach einigen Hundert Kilometern nicht mehr die Beste ist und man so die Gelenke stark belastet. Runtastic hat sich deshalb ein richtig praktisches, neues Feature überlegt – ein Shoe Tracking! Ihr könnt ganz einfach euren Laufschuh mit einem Kilometerziel abspeichern (bzw. eure Laufschuhe, falls ihr mit mehr als einem Paar lauft) und bei jedem Lauf zuteilen, welchen Schuh ihr getragen habt. Runtastic zeichnet auf, wie viele Kilometer ihr mit dem Schuh gelaufen seid und sagt euch, wann es Zeit ist, euch von eurem Schuh zu verabschieden.
Vor kurzem habe ich nachträglich meinen Laufschuh eingetragen und konnte kaum glauben, wie viel ich schon mit ihm gelaufen war! Es wurde also wirklich dringend Zeit für ein neues Modell und der gute, alte Schuh wurde ausgemustert.

img_7270 img_7273

 Meldet euch für einen Lauf im Frühjahr an

Der beste Tipp, der mir letztes Jahr geholfen hat, mich im Herbst und Winter zum Laufen zu motivieren! Ich habe mich im Oktober für den Vienna City Halbmarathon angemeldet und hatte somit immer ein klares Ziel vor Augen. Das Startgeld war bereits bezahlt und ich hatte den Tag im Kalender eingetragen. Es gab kein zurück und ich habe glaube ich höchstens 1 oder 2 Trainingseinheiten ausgelassen.
Ich kann euch nur empfehlen, es mir gleich zu tun und euch für März, April oder Mai für ein Laufevent anzumelden bzw. vielleicht auch schon vorher irgendwo mitzulaufen, wie zb. beim Vienna Christmas Run oder bei einem Silvesterlauf. Alleine die Stimmung vor und während solcher Veranstaltungen macht richtig Lust aufs Laufen und bringt neue Motivation.

Zeichnet eure Fortschritte auf

Wie schon oben erwähnt, verwende ich seit Jahren Runtastic und zeichne jeden Lauf auf. Ich sehe meine Fortschritte, neue Rekorde oder meine Jahresleistung und kann mich noch mehr motivieren. Schon im Juni dieses Jahr hatte ich gleich viele Kilometer wie im gesamten Jahr 2015 und meine 10km Zeit hat sich in den letzten 3-4 Jahren, seit meinem ersten 10-km-Lauf um 25 Minuten gesteigert. Das zu sehen ist einfach unglaublich und zeigt mir, welche Fortschritte ich mache, wenn ich an einer Sache dran bleibe.

Consistency is the key!

img_7245 img_7251 img_7274

Findet einen Lauf-Buddy oder eine Laufgruppe

Wenn ihr euch schwer tut, alleine den Popo aufzubekommen, sucht euch einen Laufbuddy oder eine Laufgruppe in eurer Stadt. In Wien sind die Adidas Runner beispielsweise nun für jeden geöffnet und ihr könnt ganz einfach dabei sein und euch anmelden. Es ist kostenlos und ihr könnt fast jeden Tag an einem gemeinsamen Lauf teilnehmen. Wenn das keine Motivation ist, weiß ich auch nicht 😉 Falls ihr in einer kleinen Stadt wohnt oder am Land, kann ich euch empfehlen, vielleicht in der Uni oder Schule nach Gleichgesinnten zu suchen, eure beste Freundin zu fragen oder mit eurer Mama zu laufen. So könnt ihr euch aufeinander verlassen und euch mitreißen, wenn mal einer keine Lust hat. Besonders toll ist natürlich, wenn man sich gemeinsam für ein Laufevent anmeldet und darauf hintrainiert.

Indoor Warm-up

Wenn ihr wie ich eine kleine Frostbeule seid, dann empfehle ich euch auf jeden Fall in der kalten Jahreszeit ein Indoor Warm-up zu machen. Einfach ein bisschen Seilspringen, Kniebeugen, Lunges, Hampelmänner oder Joggen auf der Stelle. Somit ist euch nicht mehr eiskalt, wenn ihr das Haus verlasst und ihr startet motivierter in euren Run. Denkt dran, eure Gelenke und Muskeln warm werden zu lassen – das bedeutet: nicht sofort tiefe, schnelle Kniebeugen machen, sondern locker anfangen und steigern.

Erstellt euch einen Trainingsplan!

Entweder ihr lasst euch einen Trainingsplan erstellen, oder ihr erstellt euch einfach selbst einen. Dafür ist natürlich etwas Hintergrundwissen notwendig, aber ich bin mir sicher, viele von euch haben das schon. Für alle, die gerne einmal nach Plan laufen würden, habe ich etwas richtig cooles! Am Mittwoch werde ich auf meinem Instagram Account @julesvogel fünf 6-Monats-Premium-Mitgliedschaften für die Runtastic App verlosen. Als Premium-Mitglieder könnt ihr unendlich viele Trainingpläne freischalten, Story Running sowie Runtastic Results verwenden und vieles mehr. Schaut deshalb unbedingt am Mittwoch bei mir vorbei 🙂

Ich wünsche euch HAPPY RUNNING und hoffe, dass ihr von meinen Tipps etwas mitnehmen könnt!

Verratet mir auch gerne, was euer ultimativer Motivationstipp für den Herbst ist!

img_7307

img_7283

In sportlicher Kooperation mit Runtastic

41 Comments

  • Reply lisaandlucy 10. Oktober 2016 at 22:19

    Meine Motivation für das Laufen in der kalten Jahreszeit ist das Gefühl danach 🙂 Und ich habe mich letztes Jahr bei Tchibo auch mit Wintersport-Kleidung ausgerüstet, also hab ich keine Ausreden mehr 😉

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:54

      Super Motivationstipp 🙂 Das Gefühl danach ist echt das beste 🙂 xx

  • Reply Sandra Slusna 11. Oktober 2016 at 6:12

    Ich habe gar nicht Motivation im Herbst und Winter draußen laufen zu gehen, deswegen gehe ich lieber ins Fitnessstudio, zwar ist es nicht dasselbe, aber daran habe ich Freude, draußen geht es mir eher ums Leben! 😉 Aber ich will mich sicher für den Frauenlauf anmelden, also muss ich jetzt echt Gas geben! Echt toller Beitrag liebe Jules und danke für die Tipps!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:53

      Vielen Dank, liebe Sandra 🙂 ich freu mich, wenn dir die Tipps helfen 🙂 xx

  • Reply Kathrin 11. Oktober 2016 at 6:59

    So schöne Fotos und interessanter Post!
    Meine Motivation fürs Laufen ist eindeutig mein Hund. Er liebt es und das macht mich glücklich!

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:53

      Danke dir 🙂 ooh das ist eine schöne Motivation 🙂 xx

  • Reply Julia 11. Oktober 2016 at 10:53

    Wirklich ein interessanter Post, das Feature werd ich direkt mal ausprobieren! LG

  • Reply gravitationsconstanze 11. Oktober 2016 at 11:00

    Richtig coole Schuhe, liebe Julia! Danke für den interessanten Beitrag. Mir hilft am besten, wenn ich mir am Tag vorher schon fest vornehme wann ich laufe und zwar am besten morgens direkt nach dem Aufstehen, dann gibt es gar keine Alternative 😀

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:55

      Oh wow, super Tipp! am besten alles herrichten, dann gibt es echt keine Ausreden mehr :p xx

  • Reply Vera 11. Oktober 2016 at 12:38

    Hi Julia, ein toller Post und sehr hilfreich! Ich nutze Runtastic auch schon seit längerer Zeit und bin sehr zufrieden damit 🙂
    Meine Motivation für das Laufen im Herbst / Winter ist gerade die frische, kühle Luft – und wie man sich danach fühlt! Ich laufe gerne früh morgens und fühle mich danach richtig frisch, wach und motiviert für den Tag. Außerdem versuche ich, gerade am Anfang gar nicht viel nachzudenken; Laufschuhe anziehen und los gehts, denn sobald ich einmal losgelegt habe, gibt es eh kein Zurück mehr 😉
    Liebe Grüße! Vera

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:56

      Ach ja, das kenn ich 🙂 super Tipp! Am besten loslaufen bevor der Kopf realisiert, was man macht 😀 xx

  • Reply Katja 11. Oktober 2016 at 13:50

    Ich bin eine begeisterte Läuferin und meine Motivation ist einfach das ich raus an die frische Luft komm und vom Alltag abschalten kann und noch dazu Spaß am Laufen habe 🙂
    Aber ich hab im Moment kein konkretes Ziel vor Augen gehabt aber du hast mich jetzt so mit dem Beitrag angesteckt das ich mich gleich für meinen ersten Halbmarathon beim VCM 2017 angemeldet habe ! Ich freu mich jetzt schon drauf- danke für deinen Post 😉
    Liebe Grüße Katja

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:56

      Aaaah wie cool ist das denn? Viel Erfolg beim Training 🙂 xx

  • Reply Lisa 11. Oktober 2016 at 14:10

    Hallo Julia! Ein toller Beitrag und wunderschöne Fotos!!! Habe auch erstmal meine Schuhe bei Runtastic getrackt. Ich freue mich auf das Gewinnspiel Mittwoch und hoffe, dass ich eine der glücklichen Gewinnerinnen sein werde 🙂
    Mit Runtastic laufe ich auch schon ein paar Jahre, habe aber nur die kostenlose Standard Variante. Da ich aber jetzt fürs Frühjahr mit dem HM training anfange, bin ich noch auf der Suche nach einem Plan.
    LG Lisa

    • Reply Julia Vogel 11. Oktober 2016 at 18:57

      Ich drück dir die Daumen für Mittwoch :)) xx

  • Reply kathleensdream 11. Oktober 2016 at 19:27

    So ein toller Beitrag 🙂 So viele gute Tipps. Momentan schaffe ich es noch sehr gut mich zum Laufen zu motivieren, aber da hilft mir vor allem auch mein aufgestellter Trainingsplan 🙂

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

  • Reply meet-laura 11. Oktober 2016 at 21:06

    Sooo ein motivierender Post! Deine Tipps sind super gut und helfen bestimmt vielen, sich auch im Herbst/Winter zum Laufen zu motivieren. Ich finde, dass die Investition in eine gute Laufausrüstung im Winter einfach das A und O ist. Dann kann man auch keine Ausrede mehr gelten lassen, dass es zu kalt ist hehe.
    Ach und die Schuhe, die du da trägst schauen soo schön aus!

    Viele Grüße <3
    Laura
    http://www.meet-laura.com

  • Reply blogginglotti 12. Oktober 2016 at 22:52

    Tolle Fotos! 🙂

  • Reply Veg.fruitia 14. Oktober 2016 at 9:35

    Sooo ein toller Beitrag! Gleich nochmals motivierender. Ich mag es eher am morgen mit einem erfrischenden Lauf zu starten das macht mich richtig wach.
    Mrin Ziel ist es meine Zeit für die 10km zu verbessern und nächtew Jahr an einen Halbmarathon teilzunehmen 🙂
    Mach weiter so Julia, du bist super!
    Liebe Grüsse

  • Reply Simone 17. Oktober 2016 at 20:22

    Danke für diesen tollen Beitrag! Leider bin ich eine ziemliche Frostbeule und finde absolut keine Motivation im Herbst/Winter laufen zu gehen. Aber, ich habe jetzt endlich den Schritt gewagt und habe mich bei ai-fitness.de angemeldet. Ein paar Mal war ich schon dort und weil ich mich mit ein paar Freundinnen angemeldet habe, hoffe ich, dass wir uns gegenseitig genug motivieren können. Ich mag die Abwechslung in diesem Fitnessstudio, es gibt viele verschiedene Kurse zur Auswahl und das brauche ich, um bei einer Sache dran zu bleiben. Vielleicht wird es ja im Frühjahr was mit dem Laufen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Simone

    • Reply Julia Vogel 17. Oktober 2016 at 22:36

      Das ist natürlich Typsache, ja 🙂 Ich habe mir irgendwie angeeignet, extra manchmal Dinge zu machen, die ich vielleicht im ersten Moment nicht so bequem finde oder die mich fordern – das stärkt einen mental und bildet den Charakter 🙂
      Freut mich aber sehr, dass dir das Studio so gefällt 🙂
      xx

  • Reply Silko 27. Dezember 2016 at 14:52

    Hallo Julia,

    ich schaue das erste Mal hier vorbei und finde Dein Blog große Klasse! 🙂 Läufst Du auch manchmal mit Brustgurt zur Messung der Herzfrequenz? Die Anzeige der verbrannten Kalorien und die grafische Auswertung meiner Fortschritte motivieren mich jedes Mal aufs Neue, auch wenn es mal richtig schwer fällt, wie z. B. an so manchen Wintertagen.

  • Reply Fabian Aschauer 25. März 2017 at 15:59

    Tolle Tipps Julia, echt ein toller Blogbeitrag 🙂
    Beste Grüße, Fabian

  • Reply Iraqi Engineer 5. Dezember 2017 at 17:37

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you can find 76710 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Aws Colarts Diyala3 11. Dezember 2017 at 23:27

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|Here you will find 66004 additional Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply informática 15. Dezember 2017 at 22:53

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|There you can find 91771 more Informations|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply astrology 10. Januar 2018 at 1:25

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you can find 46041 additional Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply GVK BIO updates 20. Januar 2018 at 17:51

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Infos here|There you will find 58314 additional Infos|Informations on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Stix Events 1. Februar 2018 at 7:19

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you can find 4837 additional Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Kuruganti Events 4. Februar 2018 at 8:29

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|Here you will find 6229 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply http://guaranteedppc.com 4. Februar 2018 at 18:07

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Read More Informations here|Here you will find 30670 additional Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply warehouse for sale 5. Februar 2018 at 11:42

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|There you will find 2043 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply http://www.edomgame.com/wiki/index.php?title=Adwords_guarantee 10. Februar 2018 at 15:02

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you will find 14752 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply lowongan pemda 2018 25. Februar 2018 at 9:14

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|There you can find 33289 more Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Sicherheitsschuhe 28. Februar 2018 at 16:19

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Informations here|Here you can find 43984 more Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply 움짤 26. März 2018 at 11:01

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Infos here|Here you will find 91914 more Infos|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Brand Reputation Management Services 31. März 2018 at 0:56

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Informations here|There you will find 27816 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Reply Array Questions 16. April 2018 at 16:16

    … [Trackback]

    […] Read More here|Read More|Find More Informations here|Here you will find 83744 additional Informations|Infos on that Topic: julesvogel.com/2016/10/10/laufen-mit-runtastic/ […]

  • Kommentar verfassen