Veganes Protein-Porridge

veganes protein-porridge

Mein veganes Protein-Porridge ist mein täglich Brot, das so oder so ähnlich seit 5 Jahren auf dem täglichen Speiseplan steht. Ich bekomme einfach nicht genug davon!

Vor kurzem habe ich auf Instagram für euch abgefilmt, wie ich mein Porridge koche. Damit ihr es euch aber noch leichter abspeichern könnt, dachte ich mir, ich teile es nochmal in schriftlicher Form mit euch. Viele Freund*innen haben mir schon versichert, dass mein Porridge das beste ist, das sie jemals gegessen haben, aber überzeugt euch am besten selbst davon.

Veganes Protein-Porridge

Ihr braucht:

  • 55g Haferflocken
  • 25g veganes Protein (Ich kann euch DIESES sehr empfehlen. Außerdem ist das Vegane von Bulkpowders sehr gut!) *Affiliate Link
  • Wasser
  • Süßungsmittel eurer Wahl
  • Optional: 100ml Mandel-Drink

Die Haferflocken mit dem Protein mischen und mit dem Süßungsmittel eurer Wahl süßen. Nun mit Wasser bedecken und aufkochen, bis die Masse zu einem cremigen Brei wird. Nun den Mandel-Drink hinzufügen und kurz ziehen lassen. In eine Schüssel füllen und mit Nussbutter, Beeren und Apfelmus toppen.

veganes protein-porridge
veganes protein-porridge

1 Comment

  • Reply sisters, jeans & messy buns 25. März 2019 at 15:22

    Danke für das Rezept! ♡ 🙂

    Alles Liebe, Katharina von SJMB

  • Kommentar verfassen