Gesund fürs’ Leben – eine Reise in die Südsteiermark

Merkur Versicherung

Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, durften wir letzte Woche gemeinsam mit der Merkur Versicherung ins Loisium in die Südsteiermark reisen. Es ging um das Thema Gesundheitsvorsorge und wie man es schafft, gesund fürs’ Leben zu sein. Deswegen haben wir das fit4life Vorsorgeprogramm der Merkur Versicherung getestet.Ich habe mich wahnsinnig über die Einladung gefreut, weil ich mich mit der Einstellung, die Gesundheit zu erhalten, solange man gesund ist, zu 100% identifizieren kann. Dazu gehören für mich Sport, eine ausgewogene, gesunde Ernährung, eine gute Work-Life Balance (klappt mal besser und mal weniger gut), Zeit für mich selbst, aber auch regelmäßige Gesundheitschecks. Die Merkur Versicherung möchte den Kunden ein ganzheitliches Bild von Gesundheit vermitteln und sie zu einem aktiven, harmonischen Lebensstil motivieren. Mit fit4life, einem Vorsorgeprogramm der Merkur Versicherung, können Kunden alle zwei Jahre zwischen verschiedenen Leistungen wählen: ein mehrtägiger Aufenthalt in einem 4- oder 5- Sterne Hotel mit Gesundheitsprogramm, wie wir ihn hatten, ein 6-Monatiges Training im Fitnessstudio, für Kinder die Teilnahme an Gesundheitsevents oder ein Training in ausgewählten Yoga-Studios. Ich war von dieser Herangehensweise wirklich begeistert und muss sagen, dass ich ein solches „Über-den-Tellerrand-schauen“ noch bei keiner anderen Versicherung gesehen habe!

2 Tage im Loisium in der Südsteiermark

Vorletzte Woche ging es für uns dann auf jeden Fall in die Südsteiermark, um uns selbst von dem fit4life Programm zu überzeugen. Jeder von uns durfte sich zwei Leistungen aussuchen, um diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Bei mir wurde es eine klassische Massage und eine Körperzusammensetzungsanalyse. Zur Auswahl standen aber zum Beispiel auch eine Muttermaluntersuchung, Zungendiagnostik, ein Wirbelsäulenscreening oder andere Arten der Massage. Neben unseren gewählten Programmpunkten, gab es auch noch eine Stunde Yoga und wir hatten ein bisschen Freizeit für Spa, Schwimmen und Sport. Am Abend ging es noch zum gemeinsamen Abendessen, bei dem wir mit gesundem, super leckeren Essen verwöhnt wurden.

Meine Körperzusammensetzungsanalyse

Für mich war dieser Programmpunkt besonders interessant und aufschlussreich und ich hatte mich schon im Vorfeld darauf gefreut. Ich mache in letzter Zeit doch vermehrt intensives Krafttraining und war neugierig, wie sich das in meiner Körperzusammensetzung widerspiegelt.
Ich war wirklich glücklich darüber, dass mein Körperfett bei etwa 20-21% liegt und ich mit über 30kg Skelettmuskelmasse überdurchschnittlich viel Muskulatur habe. Bei der Messung erhält man auch eine Angabe zum Grundumsatz und der empfohlenen Kalorienaufnahme. Diesen Punkt finde ich besonders wichtig, da viele gar nicht wissen, wie viel ihr Körper bei intensivem Sport oder auch einfach bei der Anstrengung im Alltag benötigt.

Merkur Versicherung Merkur Versicherung

Ich liebe es, meinen Körper mit gesundem Essen und Sport gesund zu halten, mir aber auch mal eine kleine Auszeit oder eine Massage zu gönnen. Im Alltag kommt Entspannung oftmals ein bisschen zu kurz, da ist eine Wellness-Reise mit Gesundheitsprogramm wirklich ein Highlight und ein kleiner Reminder, wieder gut auf sich zu achten.

Mehr Infos zur Merkur Versicherung und zu fit4life findet ihr unter www.merkur.at. Ich bin begeistert von dem Ansatz, Kunden zu einem bewussten und aktiven Lifestyle zu motivieren und habe unglaublich viel mitnehmen können von unserer kleinen Reise.

In Zusammenarbeit mit Merkur Versicherung

3 Comments

  • Reply Sandra Slusna 4. Juli 2018 at 13:36

    Wow, die Bilder sind soooo schön geworden! Das musste echt ein toller Trip sein. Ich hoffe, du hast es genossen. Und das mit der Analyse musste mega interessant für dich sein, gerade jetzt, wo du schon länger Crossfit machst. 🙂
    Liebe Grüße, Sandra

  • Reply Lea Christin 11. Juli 2018 at 1:39

    Total interessanter Beitrag. Denkst du, dass deine Muskeln eher vom Crossfit oder vom klassischen Krafttraining im Gym so schön gewachsen sind? 🙂 Ich möchte selbst total gerne wieder ein paar Muskeln aufbauen, bloß im Moment gehe ich hauptsächlich in der Natur joggen, da ich bei dem Wetter momentan wenig Lust auf das Fitnessstudio habe..
    Habe aber dadurch das Gefühl, dass das bisschen Muskelmasse dass ich mir aufgebaut hatte auch ganz schnell wieder verschwunden ist.
    Alles Liebe, Lea von http://leachristin.com

  • Reply Nora Buch 14. Mai 2019 at 9:35

    Gesundheit im Leben. Einer der zentralsten Fragen eines jeden Menschen. Und genau deshalb beschäftigen wir uns auch so gerne mit diesem Thema – außerdem sollten wir uns auch mit diesem Thema auseinandersetzen! An dieser Stelle aber nochmal der Hinweis, dass ich den obigen Artikel sehr schätze und für sehr gelungen halte. Schöne Bilder kombiniert mit einer lebendigen Schreibweise sorgt der gesamte Artikel für sehr viel Charme! Es hat sehr viel Spaß gemacht diesen Artikel zu lesen. Daher erhält dieser auch das Prädikat von mir: Lesenswert!

    Aber nun zum Thema zurück. Gesundheit. Es gibt viele Schrauben, an denen man drehen kann, sodass man gesund leben kann. Am besten ist es natürlich, wenn man diese kombiniert. Für mich sind Ernährung, Sport und Stress so die wichtigsten Aspekte, die unmittelbar unsere Gesundheit ansprechen. Im Prinzip geht es darum, dass man den Stress-Lebel reduziert (insbesondere den negativen Stress; positiver Stress im Sinne der Freude ist durchaus förderlich), Sport treibt um in Bewegung zu bleiben und sich natürlich ausgewogen ernährt.

    Und vor allem das Subthema Ernährung hat ja in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Auch mich beschäftigt es und ich versuche demnach mich ausgewogen zu ernähren. Beispielsweise versuche ich aktiv weniger Zucker aufzunehmen. Und es gar nicht mal so leicht, denn Zucker ist in vielen Lebensmittel und hat auch unterschiedliche Namen. Auch unter Glukose versteht man Zucker. Neulich habe ich erst einen interessanten Beitrag über Glukose gelesen. Darüber wird auch aufgeklärt, welchen Einfluss Glukose auf die Gesundheit hat.

    Abschließen möchte ich mit folgendem Zitat:

    „Wer ist glücklich? Wer Gesundheit, Zufriedenheit und Bildung in sich vereinigt.“ – Thales von Milet

  • Kommentar verfassen