Home Kooperationen Lifestyle

Tanz‘ mal drüber nach!

10. September 2017
Tanz

Tanzen bedeutet Lebensfreude, macht den Kopf frei und löst etwas in uns aus. Egal, ob wir einen langsamen Walzer mit unserem Liebsten tanzen oder aus Euphorie einen Freudentanz – Tanz transportiert Emotionen.

Ich bin der Mensch, der, wenn er sich unbeobachtet fühlt, mit dem Staubsauger durch die Wohnung tanzt und beim Abstauben zu 90er Jahren Hits abgeht. In einer Bar bin ich die Person, die die verrücktesten Moves macht, wenn der Lieblingssong gespielt wird, egal, wie viele Menschen gerade zusehen. Wenn ich eine Freundin treffe, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, dann tanze ich erst mal mit ihr quer durch die Straße, und wenn ich mit meiner Crew im Club abshaken kann, bin ich der glücklichste und ausgelassenste Mensch.

Bis auf meine Hip-Hop- und Balletterfahrungen als Kind und die Maturaball-Vorbereitungen habe ich noch nie professionell getanzt, und dennoch spielt Tanz so eine große Rolle in meinem Leben. Das liegt vielleicht daran, dass ich ein sehr musikalischer Mensch bin und Musik natürlich eng mit Tanzen verbunden ist. Ich singe seit ich sprechen kann, muss 24/7 Musik im Hintergrund laufen haben und meine Stimmung ist sehr leicht durch Musik beeinflussbar. Wenn ich einen Song höre, den ich liebe und der mich mitnimmt, dann kann ich gar nicht anders, als mich dazu zu bewegen. Ja, wahrscheinlich sehe ich dabei aus wie ein Reh, das gerade laufen lernt, aber hey, das ist ganz egal.

Mein Freund und ich hatten vor kurzem eine Anfrage für eine richtig coole Zusammenarbeit mit den Wiener Tanzschulen und obwohl ich zuerst gedacht habe: „Wie? Wir können doch gar nicht gut tanzen“, habe ich mir das Ganze mal angehört und war dann sofort Feuer und Flamme. Es sollte nicht darum gehen, wie ein Profi übers Parkett zu fegen, sondern rüberzubringen, dass das Leben ein einziger Tanz ist – ein Tanz voller Höhen und Tiefen, voller Glück, Freude, Emotionen und purem Lebensgefühl. Genau das ist mein persönlicher Zugang zu Tanz und diese Beschreibung passt für mich wie die Faust aufs Auge.
Im Rahmen der Kooperation durften mein Freund und ich bei einem Video mitwirken und hatten beim Dreh eine großartige Zeit – einfach mal im Burggarten Salsa-Schritte üben oder vor der Oper einen Walzer hinlegen – so etwas erlebt man definitiv nicht jeden Tag!

Seid ihr auch schon im Tanzfieber oder überlegt schon länger, dem Ganzen mal eine Chance zu geben? Dann gibt es nun eine tolle Gelegenheit dafür! Der Verband der Wiener Tanzschulen veranstaltet nämlich am 17. September einen Tag der offenen Tür mit rund 30 teilnehmenden Tanzschulen – komplett kostenlos und unverbindlich. Ihr könnt einfach vorbeikommen, euch die Tanzschulen mal ansehen, selbst tanzen, mit den Tanzlehrern sprechen oder euch ein paar Tipps holen. Ich finde, das ist eine richtig tolle Sache und ich kann euch nur ans Herz legen, diese Gelegenheit wahrzunehmen. Mehr Informationen findet ihr HIER.

Das Leben ist ein Tanz.

© FEO / www.feoofficial.com

 

WERBUNG

8 Comments

  • Reply Katrin 10. September 2017 at 18:46

    Ich komme zwar aus München, Und eine Wiener Tanzschule ist deshalb nicht so ganz meine Zielgruppe, aber das Video ist einfach so so toll geworden! 🙂

  • Reply Maria 10. September 2017 at 20:49

    Wow Julia, ich bin sprachlos! Leider komm ich nicht mal aus deiner Umgebung aber dieses Video hat wirklich Gänsehaut ausgelöst. Unglaublich schön und so ein bezauberndes Paar!❤️

  • Reply Sandra Slusna 10. September 2017 at 21:53

    Woooow, wie schön ist bitte das Video geworden und wie süß seid ihr beiden eigentlich??? Du siehst einfach soooo glücklich aus und wirst mir nicht glauben, wie sehr ich euch es wünsche, ich habe gemerkt wie sehr ins Positive du dich seitdem du mit Christian zusammen bist, verändert hast! <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

  • Reply Vroni 10. September 2017 at 23:04

    Liebe Jules,
    Das Video sowie die Fotos sind einfach wunderschön und absolut bezaubernd geworden! Beides sprüht nur so vor Liebe und Lebensfreude. Wenn du deinen Christian anschaust, dann erkennt man, wie sehr ihr beiden ineinander verliebt seid und wenn man euch beide zusammen sieht, merkt man das einfach. Du weißt ja schon, dass ihr beiden für mich ein wirklich schönes Pärchen abgebt. 😉
    Ich wünsche euch beiden alles Liebe und tanzt weiterhin so zuckersüß in eurem Alltag durch die Gassen #couplegoals <3
    Liebe Grüße,
    Vroni <3

  • Reply Nina 11. September 2017 at 7:34

    Das ist so ein verdammt schönes Video! Richtig gelungen 🙂
    ihr seit so ein süßes Pärchen!
    Liebe Grüße,
    Nina

  • Reply Michaela 11. September 2017 at 8:26

    Hey liebe Julia:) Normalerweise bin ich eine echt stille Leserin deines Blogs, aber diesmal muss ich einfach was kommentieren. Der Blogpost ist superschön geschrieben, wie immer eigentlich Er hat mich schon voller Vorfreude auf das Video eingestimmt. Aber was ich dann gesehen hab, war so so so cute Das Video ist einfach der absolute Wahnsinn geworden So schön wow

  • Reply Saskia Kaiser 11. September 2017 at 9:45

    Liebe Julia, ich finde sowohl das Video als auch die Bilder ganz ganz toll. Ich finde man sieht euch beiden wirklich an wie gerne ihr euch habt.
    hab einen schönen Tag.
    saskia

  • Reply Mum Vogel 14. September 2017 at 10:31

    Hey Maus! Tolles Video und wunderschöne Fotos. Schön euch so glücklich zu sehen. Bussi Mum

  • Kommentar verfassen