Meine Laufplaylist – März 2016

Ich muss zugeben: ich bin jemand, der die selben Lieder rauf und runter hören kann, wochenlang! Deshalb ist meine Laufplaylist nicht wie bei manchen Leuten, topaktuell oder besonders cool und ist es deshalb auch nicht wert, geteilt zu werden. Vor kurzem, als meine Laufmotivation einen neuen Tiefpunkt erreicht hatte, dacht ich mir: „So, jetzt muss eine komplett neue Laufplaylist her!“ Weil mein Musikgeschmack sich zu 80% recht gut mit den Charts deckt, habe ich die iTunes Charts durchforstet und mir ein paar Songs gekauft, die ich total gerne im Radio höre, die aber noch nicht komplett totgespielt waren. Abgesehen von den typischen Radiosongs höre ich übrigens auch gerne A Day to Remember, Maroon 5, Taylor Swift oder auch Songs, die schon ein paar Jahre alt sind und die ich wiederentdeckt habe (wie zum Beispiel „This ain’t a love song“ von Scouting for Girls). Wichtig ist mir bei Musik meistens, dass sich mich mitreißt, zum Mitsummen anregt oder mich fast dazu bringt, laut mitzugröhlen 😀

Vor allem Meghan Trainor hatte in fast allen meinen vorherigen Playlists einen Fixplatz und auch diesmal bin ich wieder unglaublich begeistert von ihrem neuen Song „NO“. Ist zwar etwas komplett anderes als ihr normaler Style, aber mir gefällts super und wenn ich unmotiviert bin, schalte ich den Song ganz laut ein und schon habe ich Lust mich zu bewegen.

All my ladies listen up
If that boy ain’t giving up
Lick your lips and swing your hips
Girl all you gotta say is…

My name is no
My sign is no
My number is no
You need to let it go
You need to let it go
Need to let it go
Nah to the ah to the, no, no, no!

Ich hoffe, dass euch meine Laufplaylist ein wenig Inspiration gibt und euch genauso motiviert wie mich 😉 Ich freue mich wie immer über eure Kommentare! Schönen Montag Abend, ihr Lieben!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Laufplaylist

5 Comments

  • Reply veg.fruitia 21. März 2016 at 20:06

    Danke für neue Inspiration, ich mag solche Beiträge immer 🙂
    Hihi, jedes Mal wenn ein Lied während dem joggen kommt, dass ich von dir habe, muss ich gleich an dich denken und sprinte los ^^
    Alles Liebe veg.fruitia

  • Reply Susi 21. März 2016 at 21:10

    toller Post – auch ich höre monatelang die selben Songs auf und ab 🙂

  • Reply stephidrexler 22. März 2016 at 8:22

    He voll cool hätte gar nicht gedacht dass du adtr hörst ☺️
    X stephi

  • Reply lililovely 22. März 2016 at 11:04

    Da hat uns gestern die gleiche Inspiration erwischt – ich hab auch meine Playlist fürs Laufen veröffentlicht 🙂 Allerdings haben wir nur ein gleiches Lied, jetzt hab ich dank dir wieder neue dazubekommen!

    Alles Liebe <3

    Lisa von lililovely.com

  • Reply Agnes 22. März 2016 at 11:48

    Twenty One Pilots <3

  • Kommentar verfassen