Aus dem Tagebuch einer Perfektionistin

Source: pinterest

Source: pinterest

Kennt ihr das Gefühl, immer mehr zu wollen, niemals zufrieden zu sein und immer weiter nach Perfektion zu streben? Einer Perfektion, die de facto niemals existieren wird? Dann möchte ich euch heute eines sagen: Ihr seid schön genug, schlau genug, schlank genug und freundlich genug – YOU ARE ENOUGH!

Warum ich mit so philophischen Texten um mich werfe? Ich bin selbst extrem perfektionistisch, war ich schon immer. Klein Julia konnte es schon in der Volksschule nicht ausstehen, wenn ihre Zierleiste nicht gleichmäßig war oder sie nicht alle Punkte auf den „Test“ im Sachunterricht hatte. Bis heute hat sich daran eigentlich nichts geändert – eigentlich! Trotzdem merke ich, dass ich gelernt habe, mich selbst zu akzeptieren und mich selbst zu mögen, ja ich wage es sogar zu behaupten, dass ich mich selbst liebe!

Gestern habe ich lange mit Klara darüber geredet, dass wir beide vor einem Jahr eigentlich „dünner“ waren als jetzt und trotzdem niemals zufrieden. Wenn ich mir meine Fotos von 2014 anschaue, finde ich mich sogar ZU dünn. Wisst ihr, was ich damals von mir gedacht habe? Ich fand mich undefiniert, „skinny-fat“ und hatte den Eindruck, breite Hüften und Oberschenkel zu haben. Das klingt erst mal nach einer 1A Essstörung, so war es aber gar nicht (wirklich nicht!). Vielmehr lag es an meinem ewigen Bedürfnis, noch schlanker, noch definierter, noch muskulöser und noch sportlicher zu sein. In den Momenten, wo ich mich sogar zu dünn fand und zunehmen wollte, dachte ich „ach ich bin einfach zu unmuskulös“. Zu, zu, zu,…Das einzige, was wirklich zutraf war: ich war viel zu unzufrieden!

Heute wiege ich ca. 58 kg und wenn ich mich im Spiegel ansehe, finde ich mich super, wie ich bin. Ich wiege fast 4 kg mehr als vor einem Jahr, mache weniger Krafttraining und bin demnach auch weniger durchtrainiert. Und wisst ihr was? ich war noch nie so glücklich mit meiner Figur. Ich will mich gar nicht verändern, ich will einfach weiterhin glücklich sein.

Früher habe ich auf Fotos auch immer meine „Makel“ gesehen und mich extrem auf Kleinigkeiten fixiert. „Oh, mein Auge ist etwas weiter zu als das ändere“ (Sagte sie, während sie das Foto eines lächelnden Gesichtes betrachtete!). Oft habe ich Bilder nicht gepostet, weil ich „komisch“ aussah, oder nicht „hübsch“ genug für die Instagram-Welt war. Ich habe das Gefühl, in der Hinsicht hat sich so viel getan. Wenn ich auf einem Foto ehrlich lache und glücklich aussehe, finde ich das wundervoll und achte nicht mal auf Kleinigkeiten, die mich eventuell stören könnten – warum auch? Wenn etwas schön ist, dann eine gute Ausstrahlung und ein glückliches Gesicht. Manchmal lächle ich mich selber im Spiegel an, schneide Grimassen und denke mir: „Eigentlich bist du wirklich toll, so wie du bist.“ – „Boah, wie arrogant ist die denn??“ Ich hoffe ihr könnt auch bald so arrogant sein wie ich, es macht nämlich glücklich 🙂

Natürlich beziehe ich das „genug“ sein nicht nur auf Äußerlichkeiten! Es geht genauso um Talente, Eigenschaften und Verhaltensweisen. Bin ich nett genug? Mögen mich die Leute? Bin ich intelligent genug? Kann xy vielleicht bessere Beiträge schreiben als ich oder schönere Fotos machen? Sollte ich überhaupt bloggen, wenn xy doch schönere Bilder macht und schon mehr Erfahrung hat? Glaubt mir, wenn jeder so denken würde, gäbe es keine Nobelpreisträger, keine guten Musiker/Schauspieler, keine Künstler, etc. Jeder fängt mal klein an, jeder ist, wie er ist, Man wird es nicht immer allen recht machen, es wird Menschen geben, die Dinge besser beherrschen und wir werden hin und wieder Fehler machen. Auch das gehört dazu.

Keine Ahnung, ob Selbstzufriedenheit mit dem Alter und der Reife zusammenhängt, oder ob es einfach ein Prozess ist, den jeder durch macht. Ich weiß, dass es auch für mich noch ein steiniger Weg ist, bis ich wirklich mit mir im Reinen bin“. Mich mit 58 kg zu mögen ist zugegeben auch einfach, weil es ein echtes Wohlfühlgewicht ist und ich schlank bin. Wie es wäre, wenn ich 10 kg mehr hätte, kann ich euch sagen: Ich wäre nicht zufrieden. Aber sollte es durch irgendwelche Lebensumstände mal so sein, werde ich mich hoffentlich trotzdem lieben. Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben 🙂

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner kleinen „Gedankenausschüttung“ ein wenig die Augen öffnen und euch zeigen: jeder tut sich manchmal schwer, es ist nicht einfach, aber merkt euch immer: „YOU ARE ENOUGH! You are so enough, it’s unbelievable how enough you are ;).“

15 Comments

  • Reply Natalie Derkits 27. November 2015 at 19:31

    Hallo Julia,
    finde deinen Blog und den Auszug aus dem Tagebuch sehr interessant! ich glaube, du schreibst vielen Mädls und Frauen aus der Seele.
    Du wiegst 58 kg., bei welcher Körpergröße? Und wie gehst du deine Mahlzeiten an? Zählst du kcal, wenn ja wie viele nimmst du pro Tag und pro Mahlzeit zu dir?

    Freue mich auf eine Antwort von dir.

    Lg Natalie

  • Reply Natalie Derkits 27. November 2015 at 19:33

    Sorry ich wollte dir eigentlich eine persönliche Nachricht schicken und nicht als Kommentar. Vielleicht geht das, dass du dieses Kommentar nicht freischaltest?!

    Lg

  • Reply Girlpower Bibel - "I am that Girl" - Julesvogel 15. Februar 2016 at 21:11

    […] Schritt weiter nach vorne. Einige meiner Gedanken zu dem Thema könnt ihr auch in meinem Beitrag Aus dem Tagebuch einer Perfektionistin lesen. Ich habe es in den letzten 1,5 Jahren geschafft, mich zu akzeptieren, stärker zu werden, […]

  • Reply family room fireplace ideas 1. Dezember 2017 at 2:41

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Informations here|There you will find 5735 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply Diyala Coehuman 11. Dezember 2017 at 22:06

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|Here you will find 79719 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply cpns kemenkumham 2019 24. Dezember 2017 at 19:03

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Infos here|There you will find 97643 more Infos|Informations on that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply geo 25. Dezember 2017 at 22:00

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Infos here|Here you can find 21345 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply GVK BIO 3. Januar 2018 at 12:45

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Informations here|There you can find 2559 more Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply coehuman 8. Januar 2018 at 22:53

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Read More Informations here|Here you will find 85968 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply Program Klinik 9. Januar 2018 at 19:17

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Read More Informations here|There you will find 53839 additional Informations|Informations on that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply empresa informática 11. Januar 2018 at 21:06

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Informations here|There you will find 7156 additional Informations|Informations to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply http://www.guaranteedppc.com 2. Februar 2018 at 7:40

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Find More Infos here|There you will find 4781 additional Infos|Infos to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply benefits included in adwords management plans 10. Februar 2018 at 21:55

    … [Trackback]

    […] Find More here|Find More|Find More Infos here|Here you will find 2109 more Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply 主页1 17. März 2018 at 3:35

    … [Trackback]

    […] Read More on|Read More|Find More Informations here|There you can find 10803 additional Informations|Infos to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Reply questions 12. Mai 2018 at 8:53

    … [Trackback]

    […] Find More on|Find More|Read More Infos here|There you can find 38956 additional Infos|Informations to that Topic: julesvogel.com/2015/11/17/aus-dem-tagebuch-einer-perfektionistin/ […]

  • Kommentar verfassen